Brandnooz Box April 2013 - ich bin total begeistert!

Hallo ihr Süßen,

erst einmal muss ich mich bei Euch bedanken, dass ihr soooo viele tolle Gedichte und Sprüche bei unserem Gewinnspiel postet! Ich bin total begeistert und freue mich über jeden neuen Kommi :-).

Nun aber zum aktuellen Tagesgeschehen - die neue Brandnooz Box ist da!!!! Das war ein ganz schöner Kampf, da Brandnooz die Boxen ja nun via DHL und nicht mehr per Hermes versendet. So landet meine Box also immer schön im Bremer Paketzentrum und wartet - worauf? Keine Ahnung aber es dauert. Bereits bei der BBQ Box hatte sowohl das Brandnooz Team, als auch meine Wenigkeit einmal höflich angefragt mit dem Resultat - NICHTS. Naja war ja auch irgendwie nicht anders zu erwarten. Da nun morgen bekanntermaßen Feiertag ist und ich bereits auf drei Pakete mit Tracking-Code wartete habe ich mal ganz höflich (zumindest anfangs) nachgefragt, warum denn bitte alle Pakete noch bei 60% stünden, wenn sie an verschiedenen Tagen versendet wurden. Nun sollte ich also alles Donnerstag bekommen, eine Abholung sei nicht möglich. Nun denn - ich kann ja zickig werden und auflegen bringt da rein gar nichts - es gibt ja die gute alte Wahlwiederholung :-). Was soll ich sagen - tada unser netter DHL Fahrer hat mir alle drei Pakete gebracht. Ich bin begeistert und hoffe, dass man meine Person als "anstrengend und zeitraubend" im System markiert hat, damit ich auch zukünftig meine Pakete pünktlich erhalte!

Die Brandnooz Box April 2013:

Diese Box ist wirklich toll! Ich bin richtig begeistert von der gelungenen Zusammenstellung! Es sind wirklich alles Produkte, die wir verwenden können und es ist auch für jeden was dabei! Mittlerweile habe ich auch schon einiges aufgefuttert :-)!

Inhalt:




  1.  Aoste Stickado 100% Hähnchen 70g - UVP 1,99€
  2. Livio Salatdressing Thousand Island250ml - UVP 1,29€
  3. Valensina Frühstücks-Nektar mit Blütenhonig Orange-Maracuja (es gibt auch Orange-Mango) 1 Liter - UVP 1,59€
  4. Chupa Chups Big Babol Apfel 27,6g (6 Stück) - UVP 0,50€
  5. ORYZA 10 Minuten Reis (Spitzen-Langkorn-Reis) 500g - UVP 1,79€
  6. Barilla Pomodoro con Pomodori Datterini Pastasauce (mit Datteltomaten aus Italien und Zwiebeln) 400g - UVP 1,99€
  7. reis-fit Risbellis Apfel-Zimt (oder Vanille-Kokos) 40g - UVP 1,19€
  8. DeBeukelaer ChocOlé Milch- und Zartbitterschokolade (Gebäcksticks) je 75g - UVP je 1,39€
  9. THOMY Gratin Sauce für Lachs 350ml - UVP 1,39€
  10. Holsten Extra Herb Pils 5% vol. 0,5 Liter - UVP 0,60€ (Zusatzprodukt falls Alkohol gewünscht)
Ich hoffe ihr könnt mir verzeihen, dass ich diesmal keine Einzelfotos der Produkte poste - meine Kamera spinnt irgendwie ein wenig :-(. Wie schon oben erwähnt gefällt mir der Mix diesmal total gut! Wir können jedes Produkt verwenden und ich konnte auch einige spannende neue Lebensmittel entdecken! Besonders lecker (weil schon alle :-)) sind die Aoste Hähnchen-Stickados! Normalerweise esse ich hin und wieder gerne mal eine Bifi, aber jetzt werde ich eindeutig nur noch diese Snacks kaufen. Sie sind nicht so fettig, ein wenig fester und angenehm gewürzt. Auch die Schoko-Sticks von DeBeukelaer sind ein Traum. Milchschokolade hat diesen Post jedenfalls schon mal nicht überstanden. Allerdings erinnern sie mich geschmacklich und vom Design stark an Mikado-Stäbchen, also nicht wirklich eine Neu-Erfindung. Jörn freut sich schon sehr auf das Bier, wenn er heute Abend heim kommt. Den Nektar werden wir mal morgen beim ausgedehnten Brunch probieren, aber spannend klingt es allemal. Die THOMY-Saucen durften wir ja bereits alle testen, daher weiß ich, dass auch diese Sorte sehr lecker ist :-). 

Fazit: Es ist wirklich für jedes Familienmitglied etwas dabei und alle Produkte kann man super gebrauchen! Der Wert lag diesmal bei etwa 15€, also auch deutlich über den zu investierenden 9,99€. Ich bin begeistert und freue mich schon auf meine Bella Italia Motto-Box, die ja auch Ende des Monats kommen müsste.

Liebste Grüße und tanzt gut in den 1. Mai

Bettina

Die schönsten Gürtel von Beltsfactory + Gewinnspiel für Euch!

Hey ihr Süßen,

wie versprochen möchte ich Euch heute nicht nur einen wirklich tollen Shop für Gürtel und Accessoires vorstellen, sondern auch mal wieder ein Gewinnspiel für Euch veranstalten. Selbstverständlich gibt es Preise aus dem Sortiment von Beltsfactory - ich verzichte gerne für Euch auf die Sachen, damit ich Euch hoffentlich eine Freude machen kann!

Zum Shop: Bei Beltsfactory bekommt ihr neben Gürteln für Damen, Herren und Kindern auch´andere Accessoires wie zum Beispiel Schals, Taschen und Lederarmbänder. Der Shop gehört zum schwäbischen Familienunternehmen Philipp Bazlen GmbH, welche zu den führenden deutschen Herstellern auf diesem Sektor gehört. Auf Grund der made in Germany Produktion, findet ihr also auch ausschließlich hochwertig verarbeitete Produkte mit einer 100% Geld-Zurück-Garantie. Es macht richtig Spaß sich durch die einzelnen Seiten zu klicken und immer neue Kreationen und Designs zu entdecken. Man findet sich leicht zurecht und jedes Produkt wird ausführlich beschrieben und gut bebildert. Die Marken der Gürtel sind Vanzetti, Vanzetti Selection und Strong Desert Vintage. Die stylischen Nietenarmbänder laufen unter dem Markennamen b.belt.

Kleine Anmerung am Rande: Leider sind nicht alle Gürtel in allen Taillenweiten bestellbar - bei vielen fängt es erst ab Weite 85 an. Ich kenne dieses Problem schon und steche mir zu Hause immer ein zusätzliches Loch, aber es wäre schön, wenn man zukünftig nach vorrätigen TW filtern könnte um schneller fündig zu werden.

Wenn ihr fündig geworden seid, könnt ihr die Bestellung auch ganz bequem als Gast tätigen und braucht Euch nicht erst zu registrieren. Kostenfrei versandt wird bereits ab einem Warenwert von 49€, diesen hat man aber relativ schnell erreicht, da die meisten Produkte aus Echtleder gefertigt werden. Die Lieferzeit ist sehr kurz - bei mir waren es keine 48 Stunden. Bezahlen könnt ihr mit allen gängigen Zahlungsarten.

Zum Test:

Alles kam sicher verpackt und heile bei mir an!



Ich hatte mich beim Stöbern sofort in diesen schönen Ledergürtel mit Blumenmuster 40 mm von Vanzetti verliebt.

Preis: 25,95€





Die Verarbeitung ist Top! Keine Macken, Dellen oder sonstiges. Die Schnalle lässt sich leicht öffnen und schließen und es kommt auch zu keinen unschönen Lederfalten. Ein sehr gelungener Vintage-Gürtel, den man zu fast allen Kleidungsstücken kombinieren kann. Ich werde ihn diesen Sommer bestimmt ständig tragen, da er perfekt zu meinen Sommer-Jeans-Shorts passt :-).

Zusätzlich habe ich mir noch dieses schicke pinkes Lederarmband mit Sternchen-Stanzungen von b.belt für 20€ ausgesucht:


Auch hier gibt es an der Verarbeitung nichts zu meckern. Es ist super weich aus Vollrindleder und lässt sich somit sehr angenehm tragen. Der Verschluss ist ebenfalls langlebig verarbeitet und dreifach verstellbar. Falls ihr nicht so sehr auf Pink stehen solltet, das Armband gibt es auch noch in vielen anderen Farben zu kaufen :-). Ich bin zur Zeit allerdings ein totaler Fan der Farbe und somit werde ich es wohl auch ziemlich häufig tragen :-)!

Fazit: Mich konnte beltsfactory mit ihren tollen Designs und der spitzen Qualität absolut überzeugen und ich werde sicher lange etwas von den beiden Produkten haben! Ihr findet den Gürtelshop übrigens auch auf facebook (https://www.facebook.com/Guertelshop?fref=ts). Hier werdet ihr über neue Aktionen stets auf dem Laufenden gehalten.

Vielen Dank an das Team von beltsfactory, dass ihr mir diesen tollen Test und ein Gewinnspiel ermöglicht habt!

Nun aber zum Gewinnspiel:

Ich habe mir überlegt, dass es dieses Mal zwei Gewinne für Euch geben wird. Als ersten Preis verlosen wir einen beidseitig tragbaren Bandgürtel 40mm mit farbenfrohen Sommermotiven. Mir persönlich gefällt das florale Design total :-):

One Size - Preis: 12,90€

Der zweite Preis ist dieses stylische pinke Schlangendesign-Armband aus Leder, welches nur für die Osteraktion von beltsfactory produziert wurde. Es ist dreifach verstellbar und hochwertig verarbeitet.


Die Regeln:

  • seid/werdet Leser unseres Blogs (bitte Namen nennen und wie ihr uns folgt)
  • hinterlasst einen netten Frühlingsgruß und eine Kontaktmöglichkeit
  • wer unser Gewinnspiel auf facebook und Co. teilt und den Link hinterlässt erhält ein zusätzliches Los
  • versendet wird im Gewinnfall kostenlos nur an eine deutsche Anschrift, ansonsten gegen Portobeteiligung gerne auch an unsere Nachbarn :-)
  • das Gewinnspiel endet am 15.05.2013 um 23:59 Uhr.
  • ausgelost wird via Fruitmachine (jeder korrekte Teilnehmer erhält ein Los je Produkt) 
  • ihr willigt ein, dass wir den Gewinner auf unserem Blog namentlich erwähnen dürfen

Nun wünsche Euch allen viel Spaß und Glück!

Lieben Gruß

Bettina

Sonntagsrückblicker #24

Hallo ihr Lieben,

nun neigt sch dieses kalte und feuchte Wochenende dem Ende und wir blicken noch einmal zurück auf die Erlebnisse der letzten 7 Tage:

Der lustife Videodreh mit meiner kleinen Schwester war das Highlight der letzten Woche. Außerdem war das Agility-Training diese Woche wirklich sehr schön. Andererseits war unsere leichte Erkältung und die fiese Pollenallergie alles andere als positiv. Auch musste ich mich über manche Kleinigkeiten sehr ärgern. Und die nervige Einsamkeit hat mich mal wieder sehr nachdenklich gestimmt. Aber wenigstens konnte ich mich über Jörns kleine Aufmerksamkeit heute früh wirklich freuen. Nur sehr wenig (muss heute alles nachgeholt werden) konnte ich von meinen Aufgaben erledigen.

Mit meinem Buch -mal wieder keins gelesen - wurde es - ? - beim Lesen. Mit Youtube wurde es sehr musikalisch. Der Fernseher lief wg. Krankheit verhältnismäßig viel. Eure tollen neuen und spannenden Berichte und einige Shops konnte man auf meinem Browser sehen. Auch ging es kreativ zu und zwar nur hier auf dem Blog - zu mehr war ich nicht in der Lage *schnief*.

An Mc Donalds Food erinnere ich mich noch denn es war sehr lecker. Beim Einkauf landete Obst und Gemüse in meinem Wagen. Das Wetter vor der Tür war bestimmt durch krasse Temperaturunterschiede. Dann gab es noch den Mord an Rüdiger Butte (Landrat Stadt Hameln) in den Nachrichten als Thema. Und für die Gemütlichkeit habe ich mir Tee gekocht, die Wolldecke geholt und Shady als Kuscheltier missbraucht :-).

Auf meinem Blog konntet ihr diese Woche ein paar neue Berichte entdecken, wobei der Unboxing Post der Dogz Box mit Insa mein Lieblingsbeitrag war.

Und so war meine Woche nicht meine Beste, weil es mir einfach nicht so wirklich gut ging.

Nun genießt alle noch die letzte Stunden mit Euren Liebsten! Und denkt dran, morgen gibt es hier ein neues Gewinnspiel :-).

Weitere Infos zu diesem Mitmachprojekt gibt es hier: http://www.dieblogbar.de/?tag=sonntagsruckblicker

LG

Bettina

Volvic Fresh & Juicy

Hallo ihr Lieben,

heute stellt euch Jörn (aus dem Hotel in Celle) ein Wasser mit Geschmack von Volvic vor. Als einer von 100 Testern durften wir die beiden neuen Sorten Volvic Fresh & Juicy Apfel und Zitrone probieren.

Zum Testen haben wir netterweise je Sorte 3 Flaschen á 0,5 Liter erhalten. Als kleine Aufmerksamkeit enthielt das Testpacket noch einen Aufkleber und ein nützliches Displayreinigungspad. Die Getränke sind pfandpflichtig und kosten etwa 0,99€ im Handel. Wie bei Volvic üblich wurde auch bei Den Juicy-Getränken auf Kohlensäure verzichtet. .



Geschmackstest: Grundsätzlich kann man sagen, dass beide Sorten sehr gute Durstlöscher sind. Uns schmecken beide Sorten hervorragend. Die zitronige Variante liegt mir persönlich mehr, da sie nicht so süß ist und der Erfrischungs-Effekt höher ist. Das beide Sorten keine Kohlensäure enthalten macht sie perfekt für Ausdauer-Sportler, aber auch Hobby-Läufer wie mich. Auch die 0,5L PET Flaschen werden dank der positiven Eigenschaften (Größe, Material etc.) so zum idealen Begleiter für unterwegs.


Fazit: Ein nicht ganz neues, aber sehr sommerliches Erfrischungsgetränk für die heißen Tage. Ich finde den Preis persönlich ein wenig zu hoch, aber da kennt sich meine Frau besser aus. Ansonsten gibt es nichts zu meckern oder gar negatives festzustellen. Am besten schmecken beide Sorten natürlich gut gekühlt!

Danke an das Volvic Team für diese klasse Aktion!.

Euer Jörn

Brandnooz Box BBQ 2013

Hey ihr Lieben,

nun ist sie also endlich da - die Brandnooz BBQ Box! Ich war wirklich super neugierig wie der Inhalt so sein würde und ob sie mich begeistern wird. Es ist ein interessanter Mix geworden, der mich aber dennoch nicht komplett überzeugt hat. Das liegt aber wohl zum Großteil daran, dass ich einige Produkte nicht darf bzw. auch nicht mag. Auf anderem Blogs habe ich aber gesehen, dass es unterschiedliche Geschmacksrichtungen gab - hätte ich da eine andere Box erwischt, wäre ich wohl begeisterter gewesen.

Nun will ich Euch aber nicht länger auf die Folter spannen - hier der Inhalt der BBQ-Motto Box:


1. Veltins Fassbrause Apfel-Kräuter 0,33 Liter - UVP 3,49€ für ein Sixpack
2. OLD EL PASO Burrito Kit 8er Pack 620g - UVP 3,99€



Die Veltins Fassbrause durften wir ja schon testen. Es gibt noch die Varianten Zitrone und ganz neu Holunder. Mir persönlich schmeckt die neuste Sorte Holunder am besten. Apfel-Kräuter hat einen ganz eigenen Geschmack, den man nicht klar definieren kann. Nur eiskalt genießen :-). Die Burritos finde ich toll und ich freue mich schon darauf meine Kreativität walten zu lassen!

3. Knorr Grillsauce 250ml - UVP 1,59€
4. Freixenet Mederano Tinto 250ml - UVP 1,39€

Die Knorr Grillsaucen gibt es in den Varianten Chili Mango, Curry Mango und Knoblauch Jalapeno. Leider hat mich die scharfe Sorte erreicht - leider kann ich Knoblauch nicht ausstehen und in Kombi mit Jalapeno leider erst recht nicht :-(. Ich werde sie also gerne verschenken. Bei dem Wein handelt es sich um einen fruchtigen halbtrockenen Rotwein aus Spanien. Ihr wisst ja mittlerweile, dass ich Weißwein eindeutig bevorzuge - also wird auch der Tinto einen neuen Besitzer finden.

5. Hengstenberg Senf 225ml - UVP 1,49€
6. FeuerStreuer Cajun Dust 60g - UVP 4,95€







Über den Senf habe ich mich sehr gefreut. Die interessanten Kombinationen - einmal in scharf mit Meerrettich & Zitronengras und in lieblich mild mit Crema Balsamico & Honig. - klingen wirklich spannend und ich freue mich schon auf den nächsten Grillabend. Auch das Gewürz verspricht ein kulinarisches Grill- und Kochvergnügen. Der Schärfegrad liegt bei 3 von 10.

7. THOMY Salat-Creme Sylter Art 250ml - UVP 1,19€
8. Knorr Kräuter & Gewürze PUR 4x23g - UVP 1,89



Die Salat-Creme werde ich gerne einmal testen und bin gespannt, ob mir der mild-süßliche Geschmack zusagen wird. Bei den neuen Knorr PUR gibt es die Sorten Mediterrane Kräuter, Drei Pfeffer, Curry, Knoblauch und Paprika. Auch hier hatte ich leider nicht das Glückslos auf meiner Seite und habe die Variante Paprika bekommen. Leider mag Jörn Paprika absolut nicht und auch ich bin jetzt nicht der totale Fan :-(. Mediterrane Kräuter haben wir schon mal gekauft und waren von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten echt begeistert. 

9. Knorr Salatmix - UVP 0,99€
10. funny-frisch Chipsfrisch BBQ 175g - UVP 1,99€

Knorr Salatmix kling interessant, da es sowohl die Würze für den Salat, sowie für das Fleisch enthält. Bisher gibt es die Sorten Italienischer Salat, Griechischer Salat und Bunter Salat. Wir werden uns mal am Wochenende damit näher beschäftigen :-). Die BBQ-Chips werden wohl nicht meinen Geschmack treffen, aber Jörn wird sich sicher gerne als Tester bereit erklären. 

Fazit: Der Wert der Box liegt bei etwa 21,65€. Das ist natürlich deutlich über den bezahlten 9,99€, aber mich konnte die Auswahl jetzt nicht vom Hocker hauen. Irgendwie war mir das zu viel Sauce und Salat-Zeugs und dann leider nicht unbedingt in meinen Geschmacksrichtungen. Irgendwie fehlt da die Abwechslung. Ich hätte mich über klassische BBQ-Produkte wie Marshmallows, Baguette, Softdrinks etc. noch mehr gefreut. Über ein Goodie wie zum Beispiel eine Grillzange wäre die Freude bei allen wohl noch größer gewesen. Dennoch finde ich diese Motto-Boxen toll und ich habe mir auch bereits die Italien-Box bestellt. Mal schauen ob mich die Zusammenstellung dann komplett begeistert :-).

Wie gefällt Euch denn der Mix?

Lieben Gruß

Bettina

Likoli - Ein Kater-Shop für stylische Shirts

Hallo ihr Süßen,

bei meiner Suche nach stylischen Shirts für einen hoffentlich heißen und schönen Sommer bin Kater Likoli begegnet. Vor 341 Tagen eröffnete er einen Shop für T-Shirts mit außergewöhnlichen Designs. Das beste an dem Shop ist allerdings, dass jeder von uns über neue Motive via facebook Like-Button abstimmen kann und so selbst ein wenig Einfluss auf das Sortiment nehmen kann.

Ansonsten ist der Shop wirklich schön aufgebaut. Untergliedert in Bestseller und Neue Shirts findet ihr alle Motive, die derzeit zur Verfügung stehen. Jedes Design könnt ihr entweder für Männer oder Frauen in der angegebenen Farbe bestellen. Ihr braucht also nur noch Eure Größe festlegen und die Bestellung abschließen. Der Versand ist kostenlos und es stehen die Standard-Zahlungsmöglichkeiten (außer Rechnung) zur Verfügung.Der Preis je T-Shirt liegt bei 19,95€ und die Auswahl wächst stetig.

Einige Kleinigkeiten würde ich mir für die Zukunft noch von Likoli wünschen:

- mehr Farben für die tollen Motive
- mehr Filtermöglichkeiten, wenn das Sortiment größer wird
- vielleicht die Wahl zwischen T-Shirt und Longsleeve

Positive Aspekte:

- Mitsprache bei den zukünftigen Designs
- Präsentiert werden die Shirts von ganz normalen Leuten
- Lustige, interessante und spaßige Kommentare von Kater Likoli, die einem beim Stöbern bestens unterhalten

Geliefert wird Eure Bestellung übrigens sehr schnell und es lag sogar noch ein kleiner Lolli dabei. Das Shirt kommt sicher verpackt in einer Lasche (ähnlich I-Pad-Tasche - siehe erstes Foto) aus festerem Karton mit niedlichem Spruch und Waschanweisung. Zusätzlich liegt jeder Lieferung noch ein T-Shirt-Ausweis bei. Hat man 15 Karten zusammen bekommt man dafür ein Shirt gratis - Tolle Idee wie ich finde!


Mein Test-Shirt:

The Panda Act

Ich habe mich gleich in dieses süße Design verliebt! Die kleinen Comic-Pandas lassen sich ganz toll zu Röcken, Jeans oder farbenfrohen Leinen-Hosen kombinieren und geben sicher jedem Outfit einen coolen Touch. In Größe S passt es bei Kleidergröße 34 super und fällt somit relativ klein und figurbetont aus. Die Qualität (100% Baumwolle) ist angenehm und übersteht auch den ersten Waschgang ohne jegliche Schäden. Auch die Nähte sind sehr gut. Meine kleine Schwester hat heute schon neidisch geschaut und ich schätze, dass sie es sich bestimmt mal leihen wird :-)!

Vielen Dank an Likoli, dass ich euch und euren tollen Shop kennen lernen und testen durfte! Macht weiter so! Einen Fan habt ihr schon mal mehr.

Likoli findet ihr auch bei facebook: https://www.facebook.com/kater.likoli. Unter den aktiven Fans werden hier regelmäßige Shirts verlost. Außerdem werdet ihr regelmäßig über die neusten Designs und Abstimmungsergebnisse informiert.

Lieben Gruß

Bettina

Unboxing - Dogzbox Premium April 2013

Hallo ihr Lieben,

heute kam die Dogz Box April an und da meine Family gerade zu Besuch war haben wir die Gunst der Stunde genutzt und einmal ein Video vom Auspacken aufgenommen. Diesmal hatte ich mir die neue Premium-Variante für 19,99€ bestellt. Dafür enthält die Box für euren Liebling dann mindestens 7 Produkte und eine Extra-Überraschung für Herrchen oder Frauchen.

Nun aber zum Video - viel Spaß dabei :-):


Falls ihr das Video hier nicht abspielen könnt - ich habe es bei facebook auch einmal direkt gepostet: https://www.facebook.com/photo.php?v=388194124618902&set=o.465260520180852&type=2&theater :-)

Fazit: Ich finde den Mix diesmal wirklich gelungen - vor allem der niedliche Anhänger und lustige Kugelschreiber waren eine super Überraschung und werden sicher ihre Verwendung bei mir finden. Auch der Grinz-Ball von rogz ist toll. Man kann nämlich nicht nur lustige Aufnahmen von seinem Vierbeiner machen, sondern ihn zusätzlich noch mit kleinen Leckerchen befüllen. Ich werde die Tage mal versuchen ein solches Grinse-Bild zu knipsen und es Euch dann zeigen :-). Übrigens den Gugelhupf, den Shady so gierig verschlungen hat stammt von www.dillidog.de. Dort findet ihr auch Hunde-Pralinen (sogar in schicken Geschenkboxen) - ein Blick lohnt sich also allemal. Vielleicht auch mal als Mitbringsel für Hundefreunde?!

Bitte verzeiht uns unsere Patzer - wir sind ja noch Video-Anfänger!

Lieben Gruß

Bettina und Insa

Sonntagsrückblicker #23

Hallo ihr Süßen,

nun wollen wir zum Abschluss dieses herrlichen sonnenreichen Wochenendes noch schnell einen Rückblick auf die Erlebnisse der letzten Woche werfen.

Das heutige Agility-Turnier unseres Hundesport-Vereins war das Highlight der letzten Woche. Außerdem war die Lieferung meines neuen Tablet PC`s wirklich sehr schön. Andererseits war der Bescheid einer weiteren Versetzung von Jörn (und wieder nur befristet) alles andere als positiv. Auch musste ich mich über die Lautstärke (immer noch) sehr ärgern. Und der Zustand einer Fernbeziehung (länger als geplant) hat mich sehr nachdenklich gestimmt. Aber wenigstens konnte ich mich über ein paar neue und tolle Blog-Projekte wirklich freuen. Ein paar Kleinigkeiten konnte ich von meinen Aufgaben erledigen.

Mit meinem Buch - ? - wurde es - ? - beim Lesen. Mit Xavier Naidoo wurde es sehr musikalisch. Der Fernseher lief sehr selten - Fußball und die letzten 4 Folgen Gilmore Girls :-). Diverse Blog und facebook konnte man auf meinem Browser sehen. Auch ging es kreativ zu und zwar beim Tricks üben mit Shadow.

An Chinesisches Essen erinnere ich mich noch denn es war sehr lecker. Beim Einkauf landete Schoki in meinem Wagen. Das Wetter vor der Tür war wirklich schön und heute fast T-Shirt tauglich. Dann gab es noch das Attentat in Boston in den Nachrichten als Thema. Und für die Gemütlichkeit habe ich mich mit Shadow unter eine Decke gekuschelt und heute Abend wird gebadet :-).

Auf meinem Blog konntet ihr diese Woche meine neue Blog-Liste entdecken, wobei Jörns GIMDOG-Post mein Lieblingsbeitrag war.

Und so war meine Woche einsam, weil Jörn lediglich 36 Stunden zu Hause war.

Weitere Infos zu diesem Mitmachprojekt gibt es hier: http://www.dieblogbar.de/?tag=sonntagsruckblicker

LG

Bettina 

Ich habe jetzt einen Tab!

Hallo ihr Süßen,

eigentlich habe ich mich ja schon ins Wochenende verschiedet, aber ich muss euch jetzt doch noch schnell mitteilen,  dass ich den besten Mann der Welt habe :-)!

Ich schreibe diesen kurzen Post nämlich gerade über meinen neuen Tablet PC - einem Samsung Galaxy Note LTE. Freu, freu freu!

So nun genießt aber alle noch das restliche Wochenende und vor allem die Sonne.

Lieben Gruß

Bettina

GIMDOG Muffins - Shady hat probiert :-)

Hey ihr Lieben,

heute schreibt Jörn (derzeit in Celle) einen Bericht über ein Backmischung für Hunde. Vor ein paar Tagen kam uns eine Dose mit einer Backmischung für Hunde in die Finger und wie ihr uns nun mal so kennt flog diese Dose auch just in unseren Einkaufswagen. Nun hatte ich die ehrenwerte Aufgabe das Gimdog Set Shake &  Bake auf seine Hundefresstauglichkeit zu testen (also ich backe und Shady frisst).


Im Set ist bis auf Wasser und ein wenig Öl alles enthalten was man für die Fertigstellung so braucht. Es wird also die Backmischung in die Schütteldose gefüllt und mit Wasser bis zum Strich aufgefüllt. Danach wird die Dose solange geschüttelt bis der Teig eine gleichmäßige Konsistenz hat. Dann nur noch den Teig in die mitgelieferten Muffin-Förmchen füllen (wir haben noch einen kleinen Knochen dazugetan), und ab in den Ofen. Nach 20 bis 30 Minuten sind die Hunde-Muffins fertig.

Fazit: Mit 3,99€ sind die Muffins nicht zu teuer und die drei Geschmacksrichtungen (Vanille, Apfel-Zimt und Karotte) versprechen ein abwechslungsreichen und außergewöhnlichen Snack für unsere geliebten Vierbeiner. Allerdings hat außer Shady kaum ein anderer Testhund diese Muffins gefressen. Zumindest von den anwesenden Hunden in der Hundeschule wurden meist nur die Knochen vertilgt der Muffin an sich wurde verschmäht. Unsere Nachbarshündin mochte die sie wiederum sehr. Da aber insgesamt 5 von 8 Hunden den Teig nicht mochten können wir GIMDOG Shake & Bake nur eingeschränkt empfehlen auch wenn die Idee uns total begeistert und wir auch die anderen Sorten noch für unsere Süße backen werden.

Unser Tipp probiert es einfach einmal aus und schaut was euer Liebling dazu sagt - Ein großer Spaßfaktor ist es allemal :-)!

Schönen Gruß aus Celle

Euer Jörn

Dank Hansaplast sind meine Füße jetzt fit für den Sommer :-)

Hey ihr Lieben,

endlich ist sie da - die SONNE! Ich habe sie in den letzten Monaten aber auch richtig doll vermisst. Mir kam der Winter auch endlos vor und ich hatte schon die Befürchtung, dass wir 2013 einfach mal direkt in den Herbst rutschen und Frühling/Sommer ausfällt. Letztes Wochenende war es dann aber ja endlich soweit und man konnte Strickpulli, Winterjacke und Boots erstmals gegen Pumps, Shirt und eine leichte Sommerjacke eintauschen.

Wie in jedem Winter bin ich meist einfach zu faul mich ausgiebig um meine Füße zu kümmern, denn sein wir mal ehrlich die meiste Zeit stecken sie eh in Wollsocken und dickem Schuhwerk - wen interessiert also die kleine bis mittelgroße Hornhaut und die leichten Risse?! Zum Frühling werde ich dann immer leicht panisch und suche verzweifelt nach Bimsstein und Co. Dieses Jahr hatte ich Glück und durfte als eine von 3000 Testerinnen für Konsumgöttinnen die Hansaplast foot expert Pflegelinie testen.

Das Paket mit dem 2in1 Peeling und der Creme kam zusammen mit 10 Sachets bereits vor einiger Zeit bei mir an und ich hatte nun ausreichend Zeit mir eine Meinung zu den Produkten zu bilden.

- Hansaplast Anti Hornhaut Intensiv-Creme mit 20% Urea + Aquaporin Technologie 75ml (ca. 6,50€)

- Hansaplast Anti Hornhaut 2in1 Peeling75ml (ca. 4,00€)




Die Anwendung:

Im ersten Stepp behandelt man die Füße mit dem Peeling. Hier braucht man wirklich nur eine kleine Menge, da es sehr ergiebig ist. Den Geruch finde ich angenehm dezent und kaum wahrnehmbar. Die Anwendung ist kinderleicht und bereitet auch keine weiteren Schwierigkeiten. Das Peeling mit Bimssteinpartikeln entfernt in meinen Augen zwar kleinere Hautschuppen, an die Wirkung einer Reibe oder eines normalen Bimssteins kommt es aber nicht heran. Außerdem sollte man wegen des enthaltenen Mandelöls und Urea unbedingt die Füße nach dem Peelen mit ausreichend warmen Wasser abspülen und gut abtrocknen, da die Sohlen schon recht rutschig werden :-). Die Badewanne/Dusche würde ich ebenfalls gründlich spülen - ich habe mir beim ersten Mal beinahe was gebrochen, den blauen Fleck kann man noch bestaunen :-). Die Pflegeeigenschaft ist aber gut und ich kann es für kleinere Stellen auch empfehlen. Ich werde es zusätzlich anwenden und bin gespannt, ob es langfristig eine Reduzierung der unschönen Fersen-Hornhaut geben wird. Nachkaufen werde ich es mir wohl eher nicht :-(.

Nach dem Peeling sollte man seinen Füßen noch eine zusätzliche Pflege zukommen lassen und sie gründlich eincremen, denn nur so bleibt die Haut zart und geschmeidig und man beugt verhornten Stellen vor. Hierfür hat Hansaplast die Intensiv-Creme mit 20% Urea (wird zur Hornhautreduzierung empfohlen) auf den Markt gebracht. Man soll es laut Hersteller 2mal täglich auftragen. Dazu muss ich sagen, dass ich an eine tägliche Anwendung vielleicht noch denke und das sicher nur abends, aber morgens bin ich ein ziemlicher Muffel und zusätzlichen Aufwand meide ich daher sehr gerne. In meinen Augen reicht es die Creme vorm Schlafen gehen gründlich einzumassieren. Auch hier empfehle ich weniger ist mehr - zwar zieht die Intensiv-Pflege schnell ein, aber nur wenn die Menge stimmt. Ansonsten hinterlässt sie einen unschönen rutschigen Fettfilm. Die Wirkung ist top! Meine Füße fühlen sich zarter und geschmeidiger an und auch hier ist der Duft super dezent und angenehm. Nach nur einer Woche kann ich super Erfolge feststellen - die rissigen Stellen werden weniger und die Haut fühlt sichtlich weicher an. Dieses Produkt werde ich mir auf jeden Fall nachkaufen und kann es Euch absolut empfehlen.

Vielen Dank an das Team von Konsumgöttinnen, dass ich bei diesem Test dabei sein durfte.

Jetzt kann die Sommer-Schuh-Saison endlich kommen!

Liebste Grüße

Bettina 

Eine neue Abo-Box - die Biobox Food & Drink


Hallo ihr Lieben,

ich habe heute eine wirklich interessante Mail von Susann von Biobox.me bekommen. Sie hat mich netterweise darüber informiert, dass es in ca. 2 Wochen eine neue Box geben wird - die Biobox Food & Drink.

Vor einiger Zeit durfte ich Euch ja schon das Konzept und die Beauty-Variante näher vorstellen. Hier könnt ihr alles noch einmal nachlesen:

http://testbahr.blogspot.de/2012/08/biobox-perfekt-fur-alle-naturkosmetik.html

Biobox Food & Drink - AbonnementDie Fakten zur neuen Bio-Box:

  • Kosten: 15€ je Box inkl. Versand (via DHL GoGreen)
  • erscheint alle 2 Monate
  • das Abo ist begrenzt
  • enthält 6-10 Produkthighlights (Luxusproben oder Originalgröße)
  • das Abo kann jederzeit gekündigt werden
  • die Box enthält (wie die Beauty-Box) ausschließlich Bio- und Naturprodukte
  • zusätzlich können noch Gutscheine und Überraschungen enthalten sein

Falls ihr nun neugierig geworden seid, könnt ihr Euch die Box über diesen Link schon einmal sichern: 


Ich bin schon riesig gespannt was die neue Box enthält und wie das Konzept genau umgesetzt wird. Auf jeden Fall werde ich die erste Box hier genauer vorstellen :-).

Liebste Grüße

Bettina

Sonntagsrückblicker #22

Hallo ihr Süßen,

lange haben wir es schleifen lassen, aber nun wollen wir doch endlich wieder bei Martins Mitmachaktion dem Sonntagsrückblicker dabei sein! Bisher gibt es nur den Lückentext aus dem März, aber da unser letzter Bericht ja aus November (+peinlich*) stammt, ist das für uns ja kein Problem :-).

Nun also zu unserem Blick auf die vergangenen 7 Tage:

Shopping - und zwar nicht in Maßen :-) - war das Highlight der letzten Woche. Außerdem war der heutige Kauf eines Pads (endlich!) wirklich sehr schön. Andererseits war der (eigentlich schon ständige) Streit mit der Hausverwaltung - morgen geht es weiter - alles andere als positiv. Auch musste ich mich über unsere neuen Trampeltiere / Nachbarn sehr ärgern. Und dieser ständige Lärm aus der oberen Trampeltier-Wohnung hat uns sehr nachdenklich gestimmt. Aber wenigstens konnten wir uns über ein paar tolle Kooperationen wirklich freuen. Nicht alles konnten wir von unseren Aufgaben erledigen.

Mit unseren Büchern Unterholz und der "Joy" :-) wurde es spannend und sagen wir mal inspirierend beim Lesen. Mit The Voice Kid - die sind so süß - wurde es sehr musikalisch. Der Fernseher lief wenig bis gar nicht. Diverse Blogs und Zalando konnte man auf unserem Browser sehen. Auch ging es kreativ zu und zwar mit Gartenarbeit - endlich mal etwas Farbe draussen.

An die leckere Tomatensuppe und ein wirklich gute italienische Pizza erinnern wir uns noch, denn es war sehr lecker. Beim Einkauf landete zu viel in meinem Wagen - Schuhe, Schuhe ach ja und Schuhe :-). Das Wetter vor der Tür wird langsam besser. Dann gab es noch die Auslosung der nächsten Championsleague-Begegnungen (Barcelona ist schon echt ein Sch....-Los!) in den Nachrichten als Thema. Und für die Gemütlichkeit haben wir ein Bad geplant.

Auf unserem Blog konntet ihr diese Woche endlich wieder etwas mehr entdecken, wobei der Pink Box Happy Birthday Post mein Lieblingsbeitrag war.

Und so war unsere Woche wirklich schön, weil wir uns mal länger als 24 Stunden gesehen haben :-).
Weitere Infos zu diesem Mitmachprojekt gibt es hier: http://www.dieblogbar.de/?tag=sonntagsruckblicker

LG

Bettina & Jörn

Happy Birthday - Pink Box April 2013

Hey Mädels,

nun also endlich meine versprochene Review zur Geburtstags-Ausgabe der Pink Box! Ich bin ja nach wie vor eine Verfechterin dieser Box und war bisher nur einmal wirklich unzufrieden. Auf diese Birthday-Box habe ich mich, wie wohl fast alle :-), schon ziemlich gefreut und konnte es gar nicht abwarten den Inhalt zu entdecken. Wie das ja dann meistens ist, wenn man sich auf etwas freu, kam sie natürlich auch diesmal erst verspätet bei mir an und es bedurfte schon einer immensen Disziplin nicht vorab schon einmal zu auf anderen Blog zu linsen ;-).

Nun aber zur Pink Box April 2013:


Als ganz besonderes Goodie gab es einen pinken Schminkspiegel für die Handtasche - ich finden den wirklich süß und er befindet sich schon in einer passenden Bag. Als Zeitschrift gab es die letzte Joy - ich mag das Magazin und blätter da gerne mal durch und lasse mich inspirieren :-).


Schon der erste Blick auf den gesamten Inhalt hat mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Es ist ein wirklich gelungener Mix - nur ein absolutes Highlight (z.B. ein EDT) hätte das Ergebnis toppen können:


Die Produkte:

1. LUSH FUN Waschknete Blau *Sondergröße* (200g = 9,95€)


Ich mag die Produkte von LUSH sehr, vor allem die Badezusätze. Die blaue Waschknete mit beruhigendem Lavendel und marrokkanische, blauer Vanille lässt sich sowohl als für ein ausgiebiges Wannenbad, als auch als Seife und sogar Haarshampoo verwenden. Der Duft ist toll und ich freue mich schon sehr auf ein ausgiebiges Bad.

2. MANHATTAN X-Treme Last & Shine Lippenstift 5g (5,19€) 


Insgesamt gibt es 11 verschiedene Farben von dem schimmernden und leicht glänzenden Lippenstift. Die Konsistenz ist super und er lässt sich auch leicht und gleichmäßig auftragen. Das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen nur hält er nicht all zu lange. Ich hatte eine Korallen-Nuance (39C).

3. Aldo Vandini Pure Hydro Body Fluid 200ml (4,99€)


Die Lotion hat einen angenehm dezenten Duft nach Baumwolle und weißer Magnolie und zieht zügig ein. Das Fluid soll die Haut optimal mit wohltuender Feuchtigkeit versorgen. Ich werde es mal testen, sobald meine derzeitige Lotion leer ist. Ist auf jeden Fall eine leichte Lotion für den Sommer.

4. LCN Nail Polish 16ml *Sondergröße* (8ml = 4,90€)


LCN Lacke zeichnen sich durh eine wirklich gute Qualität aus und habe in meinen Augen auch eine super Konsistenz. Sie sind etwas flüssiger, lassen sich aber ganz leicht auftragen und trocknen sehr schnell. Den Farbton mag ich persönlich jetzt nicht so sehr - mir hätte da etwas grelleres für die Neon-Saison besser gefallen. Der leicht golden-schimmernde Lack erinnert mich eher an Herbst - daher bleibt er auch noch ein wenig ungenutzt :-).

5. treaclemoon Duschcreme my coconut island 500ml (3,95€)


Die Duschcremes von treaclemoon sind toll! Die Duftintensität ist immer perfekt abgestimmt und man hat ein leichtes Urlaubsfeeling. Wie einige ja bereits wisse - ich mag leider kein Kokosnuss :-(. Macht abr nichts, denn es gibt reichlich Abnehmer in meiner Family :-).

6. Hansaplast Silver Active Fußspray 150ml (2,95€)

.

Das Spray beugt nicht nur der Schweißbildung vor, sondern es soll auch vor Fußpilz schützen. Die Barfuss-Saison kommt ja bald, daher finde ich es super schon mal was im Petto zu haben!

Fazit: Wie schon gesagt hat mir die Geburtstags-Box mit einem geschätzten Wert von etwa 30€ wirklich gefallen. Es war für jeden etwas dabei. Nur das Besonder, also ein richtiges Highlight hat mir gefehlt. Ein gelungener Mix und ich werde meinem Abo treu bleiben :-)!

HAPPY BIRTHDAY liebes Pink Box Team!

Solltet ihr nun neugierig geworden sein, kann ich euch gerne werben und ihr bekommt eure erste Box für 6,95 € statt 12,95 €. Hierfür braucht ihr mir nur eine Mail an: bettina-bahr@gmx.de schicken. Ihr erhaltet dann einen Gutschein-Code von Pink Box, den ihr anschließend im Bestellprozess eingeben könnt. Das Abo kann übrigens jederzeit gekündigt werden.

Liebste Grüße und genießt morgen alle das erste schöne Wetter des Jahres


Bettina