GLOSSYBOX Young Beauty Oktober 2014

Hey ihr Lieben,

alle zwei Monat trudelt neben der regulären Glossybox auch die Young Beauty Box bei mir ein und bislang fand ich den Mix an Produkten meist ziemlich gut. Die Oktober-Box gab es dank einer Vielzahl an Glossydots gratis - umso größer also die Vorfreude :-). Wie bei der "großen Schwester" galt auch hier das Thema Herbstzauber und Home Spa Momente. Da es bei uns zur Zeit meist regnet und die Temperaturen unangenehm werden habe ich auch ausreichend Gelegenheit für entspannte Beauty-Stunden. Hierfür bietet die Young Beauty Box ebenfalls eine schöne Zusammenstellung:

GLOSSYBOX Young Beauty Oktober 2014 - Home Spa & Blätterrauschen:

Wert: ca. 15,87€

Die Produkte:

1. Pussy Deluxe "Cookie Cat" Deodorant Natural Spray 75ml - UVP 6,95€
2. MAYBELLINE New York Colorshow Nagellack "229 Bronze Me Up" 7ml - UVP 2,25€
3. Bee Natural Lippenbalsam "Mango" (100% natürliche Inhaltsstoffe) 4,2g - UVP 1,99€














4. bebe Young Care Bady Lotion "Morgenglanz" (belebender Bambuswasserduft) 400ml - UVP 2,99€
5. Palmolive Naturals Cremedusche "Sanftes Vergnügen" (Macadamiaöl & Kakao-Extrakt) 250ml - UVP 1,69€


Fazit: 

Mir gefällt die Zusammenstellung der Herbst-Box wieder recht gut. Das Pussy Deluxe Deo finde ich toll - etwas süß vielleicht :-). Es duftet nämlich nach Birne, Anis, Lakritz, Jasmin, gesalzener Butter, Karamell, Vanille und Cupcakes. Also eigentlich eher etwas für Teenager, aber für entspannte Stunden daheim werde ich es gerne verwenden. Ein wenig Candy-Shop darf da schon sein :-). Das Palmolive Duschgel kannte ich bereits und mag es total. Das wird auch gerne weiterhin gekauft, wenn mein derzeitiger Vorrat denn mal aufgebraucht ist (so in 1-2 Jahren :-)). Den Nagellack finde ich super und ich wollte mir schon länger einen ähnlichen Glitzer-Lack zulegen - passt also perfekt. Von den Lippenpflegestiften von Bee Natural besitze ich bereits drei und ich habe jetzt in jeder Tasche einen :-). Der Balsam mit UV-Schutz ist aber ideal für die anstehenden Wintermonate und die Pflege hat mich bislang total überzeugt. Die bebe Lotion mag ich ebenfalls. Der Duft ist frisch und die Creme zieht sehr schnell ein. Zur Zeit steht die Flasche im Bad immer griffbereit und ich werde sie auch gern mit in den Urlaub nehmen (noch 2 Wochen - ich zähle die Tage ;-). Also insgesamt eine schöne Box....

Wie gefällt Euch die Herbstausgabe der Young Beauty Box?

Lieben Gruß

Bettina

GLOSSYBOX Oktober 2014 - Herbstzauber Edition

Huhu ihr Lieben,

einen wirklich goldenen Oktober erleben wir zur Zeit ja nicht gerade. Bei dem Schmuddelwetter und kalten Temperaturen gönnt man sich doch gerne ein paar zusätzliche Verwöhnmomente zu Hause. Diesen Monat verwöhnt uns das Team von Glossybox mit einer schönen Auswahl an Produkten für die perfekten Home Spa Momente:

GLOSSYBOX Oktober 2014 - Herbstzauber Edition
"Pure Entspannung im eigenen Home Spa"

Wert: ca. 39,40€

Die Produkte

1. The Body Shop Vanilla Brûlée Mini Body Butter (mit Shea- und Kakaobutter) 50ml - UVP 6€
2. ModelCo More Brows Fibre Gel (Augenbrauengel) Medium/Dark 3,5ml - UVP 12€
3. nails inc. London "Westminster Bridge" Top Coat matt 10ml - UVP 15,20€


4. Love Me Green erfrischendes Gesichtspeeling (vegan) 30ml - UVP 9,90€/75ml
5. Original Source Vanilla and Raspberry Shower "Duschgel (vegan)" 250ml - UVP 2,25€
6. Goodie: Luvos Vital Maske (mit Quittenextrakt & naturreiner Heilerde) 2x 7,5ml


Fazit:

Mir gefällt die Zusammenstellung der Herbstzauber Edition ziemlich gut. Besonders über den matten Top Coat und die Vanilla Body Butter (riecht mega lecker) habe ich mich sehr gefreut. Ein Augenbrauengel hatte ich vorher noch nie gesehen und ehrlich gesagt wusste ich gar nicht, dass es solch ein Produkt überhaupt gibt ;-). Umso mehr freue ich mich also auf den Praxistest. Auch das Peeling kann ich immer gut gebrauchen und werde es sehr gerne verwenden. Von den Duschgel-Sorten von Original Source habe ich schon eine Menge gelesen, aber mir tatsächlich noch nie eine Flasche besorgt. Vanilla and Raspberry ist auch total mein Geschmack und ich werde es gerne mit in den Urlaub nehmen - noch 3 Wochen :-). 

Wie gefällt Euch die Herbstzauber Edition?

Lieben Gruß

Bettina

Max Factor - Gel Shine Lacquer

Hallo ihr Lieben,

die Mini Gel Shine Lacke von Max Factor gib es nun schon seit einiger Zeit in den Drogerien und ich durfte den Farbton 25 "Patent Poppy" dank des Rossmann Blogger Newsletters einmal ausprobieren. Max Factor zählt seit Jahren (Gründung 1908 durch Maksymilian Faktorowicz) zu den weltbekanntesten Kosmetikmarken und bietet ihren Kunden stets neue und innovative Ideen. Auch in meiner "kleinen :-)" Sammlung an Nagellacken und dekorativer Kosmetik finden sich diverse Schätze des Traditionsunternehmens. Die Gel Shine Lacquer Reihe soll für ein exklusives und unwiderstehliches Finish unserer Nägel sorgen und mit intensiven Farben und einer gelartigen Textur überzeugen:

Max Factor - Gel Shine Lacquer "25 Patent Poppy" 


Fakten zum Produkt:

  • Inhalt: 4,5ml
  • Preis: ca. 4,99€
  • Farbpalette: 9 verschiedene Nuancen
  • hochpigmentierte Farben
  • langer Halt (bis zu 7 Tage - lt. Hersteller)
  • gelartige Textur
  • hohe Deckkraft
  • schnelle Trocknungszeit

Inhaltsstoffe: Butyl Acetate, Ethyl Acetate, Nitrocellulose, Acetyl Tributyl Citrate, Adipic Acid/Neopentyl Glycol/Trimellitic Anhydride Copolymer, Isopropyl Alcohol, Styrene/Acrylates Copolymer, Stearalkonium Bentonite, Silica, N-Butyl Alcohol, Benzophenone-1, Diacetone Alcohol, Trimethylpentanediyl Dibenzoate, Polyethylene, Mica, Phosphoric Acid, Aqua [+/- CI 77007, CI 15850, CI 77891, CI 15880, CI 19140, CI 77510, CI 77491, CI 77163]

Fazit:


Das Design des Fläschchens finde ich dezent elegant aber durchweg gelungen. Allerdings übersieht man die Lacke wegen der geringen Größe neben den üblichen Nagellacken recht schnell. Für den Preis hätte ich den Lack vermutlich ohne zu testen im Regal der Drogerie liegen gelassen. Auch der Pinsel fällt relativ klein aus und erschwerte mir den Auftrag anfangs ein wenig. Allerdings fächert das Pinselchen gut auf und ermöglicht so eine optimale Verteilung der Farbe. Durch die gelartige Textur erzielt man schon beim ersten Auftrag eine glatte Oberfläche mit einem wirklich schönen glänzenden Finish. Natürlich sollte man, wie bei den meisten farbigen Lacken einen Unterlack verwenden, damit sich die Pigmente nicht festsetzen und sich die Farbe leichter entfernen lässt :-). Die Trocknungszeit ist gut, denn bereits nach ca. 10 Minuten waren die zwei aufgetragenen Lack-Schichten durchgetrocknet und stoßfest. Allerdings kann ich die lange Haltbarkeit von 7 Tagen nicht bestätigen. Bereits nach etwa 3 Tagen waren kleine Rissen und Absplitterungen zu sehen.

Mir gefällt der intensive Rot-Ton - passt schön zum anstehenden Herbst und auch das glänzende Finish ist gelungen. Der Lack wirkt elegant und Unebenheiten werden toll kaschiert. Die schnelle Trocknungszeit und die gelartige Textur sind weitere Pluspunkte, aber es gibt eben doch den ein oder anderen kleinen Makel, daher bin ich leider nicht restlos begeistert....

Wie sieht es bei euch aus? Konntet ihr den Mini Gel Shine Lacquer von Max Factor bereits testen? Wie waren eure Eindrücke?

Lieben Gruß

Bettina

Brandnooz Cool Box Oktober 2014 - Coole Zeiten

Hey ihr Lieben,

zum zweiten Mal in diesem Jahr hat Brandnooz uns mit einer Cool Box beglückt. Für mich ist das eine der besten Themenboxen überhaupt und mir hat der Inhalt bisher meist sehr gut gefallen. Auch die Oktober-Ausgabe für Coole Zeiten ist ganz nach unserem Geschmack und wir hatten viel Freude beim Entdecken der Leckereien :-). Besonders loben möchte ich an dieser Stelle mal kurz unseren DHL-Fahrer, der einfach super ist und das ist wirklich selten geworden. Er achtet immer darauf, dass die Pakete heile ankommen und bei der Cool Box wusste er, dass ich an dem Tag arbeite und hat uns extra später angefahren. Ich finde man kann ja auch mal die positiven Dinge schreiben - schlechtes gibt es bei den Paketzustellern ja viel zu lesen.... Nun aber zurück zum Thema:

Brandnooz Cool Box Oktober 2014 - Coole Zeiten

Wert: ca. 18€

Die Produkte:

1. Ravensberger Butter Fäßchen "leicht gesalzen" 250g - UVP 1,79€-1,89€
2. GAZi Ziegenkäse (aus 100% Ziegenmilch) 180g - UVP 2,39€
3. MILRAM Burlander Landkäse (herzhaft-würzig) 150g - UVP 1,89€-1,99€














4. GAZi Grill- und Pfannenkäse "Chili" 2x 100g - UVP 1,99€
5. MILRAM Kefir Drink "Himbeere" 500g - UVP 0,99€-1,09€
6. Bärenmarke "Die Alpenfrische" Schlagsahne 32% 500g - UVP 1,99€
7. Popp Eiersalat Brotaufstrich "Minis" 3x 40g - UVP 1,29€


8. Almette "DIE HERZHAFTEN" Alpenfrischkäse "Bunte Paprika" und "Schinken Zwiebel" je 135g - UVP je 1,19€
9. Tante Fanny Frischer Quiche- und Tarteteig (backfertig) 300g - UVP 1,49€












10. Nestlé KIT KAT Vanillejoghurt mit Pop Choc 115g - UVP 0,75€
11. Nestlé Crème-Genuss "After Eight" Dessert 2x 70g - UVP 0,89€


Fazit:

Wie gesagt uns hat die Zusammenstellung begeistert. Ich habe mich sehr über die Almette-Sorten gefreut (Schinken Zwiebel kann ich absolut empfehlen), so wie über den Ziegenkäse (toll für Aufläufe) und den Pfannenkäse. Letzteren kaufe ich häufig mit Kräutern, aber Chili kannte ich noch nicht. Bin schon ziemlich gespannt wie mir die Sorte schmecken wird. Das After Eight Dessert hatte Jörn neulich schon mitgebracht - mega lecker und wird gerne nachgekauft :-). Jörn hat sich natürlich am meisten über den Kit Kat Joghurt gefreut und wir sind beide schon am planen was wir schönes mit dem Tante Fanny Teig zaubern werden. Auch die anderen Produkte finden freudige Abnehmer und ich freue mich schon auf die Cool Box 2015. Übrigens gibt es im November die Genießer Box (enthält ebenfalls kühlpflichtige Leckereien) und verspricht "Produkte zum Schlemmen". Ich habe sie mir natürlich schon bestellt :-).

Wie gefällt Euch die zweite Cool Box 2014? Hättet ihr Euch über den Inhalt gefreut?

Coole Grüße

Bettina

Rossmann - Schön für mich-Box Oktober 2014


Hallo ihr Lieben,

da melde ich mich doch schneller wieder als gedacht :-). Heute kam eine super tolle Überraschung von Rossmann - die aktuelle Schön für mich Box - und ich habe mich so sehr darüber gefreut, dass ich sie euch unbedingt zeigen wollte. Normalerweise kann man monatlich sein Glück über die facebook-App: #sfmbox versuchen und sich dort einen Coupon erspielen. Mit diesem kann man sich dann eine Box für 5€ in der Wunsch-Filiale abholen. Bisher hatte ich dort aber noch nie Glück und so bin richtig froh, dass ich nun zum zweiten Mal eine Ausgabe gewinnen konnte. Also lässt mich meine Glücks-Fee nicht gänzlich im Stich.

Mir gefällt das Design diesen Monat besonders gut. Die Farben finde ich super schön und auch das Motiv ist toll. Da heute die Sonne vom Himmel lacht habe ich mich mit einem Cappuccino auf den Balkon begeben und das Licht zum Fotografieren genutzt :-):

Rossmann - Schön für mich-Box Oktober 2014

Wert: ca. 31,60€

Die Produkte:

1. Yoppi Sexy Glam EdP (orientalisch-floral) 50ml - UVP 5,95€
2. NONIQUE Anti Aging Augenpflege (für anspruchsvolle Haut - Naturkosmetik) 15ml - UVP 5,95€
3. esence Lash Princess Volume Mascara "black" 12ml - UVP 3,25€
4. Rival de Loop Eyeshadow Duo 03 Black Diamond inkl. Applikator - UVP 2,49€


5. MERZ Spezial Beauty Talent Intensivkonzentrat 5in1 (bei Dehnungsstreifen, Narben etc.) 75ml - UVP 9,99€
6. Wellness & Beauty Duschschaum "zauberhaft verführt" (Vanille-Extrakt & Macadamiaöl) 150ml - UVP 2,99€
7. Rival de Loop Clean & Care Seifenfreies Waschgel (Normale- und Mischhaut) 150ml - UVP 0,99€


Fazit:

Mir gefällt die Box richtig gut. Die Zusammenstellung ist absolut gelungen zum Thema anstehender Herbst und gepflegte Haut. Der Duft von Yoppy gefällt mir wieder sehr - nur leider verfliegen die immer recht schnell. Da er sonst relativ süß und blumig ist passt er allerdings perfekt zur Jahreszeit. Die Mascara von essence finde ich total klasse. Mir gefällt das Design und der rosa Print (am Deckel in 3D Gummi) ist zauberhaft. Auch die anderen Produkte werde ich bis auf das Intensivkonzentrat (wird aber weiter gegeben) gerne verwenden - vor allem den Duschschaum mit Vanille und Macadamia :-). Vielen lieben Dank an das Rossmann-Team für die gelungene Überraschung! Ihr habt mir den Tag mit dieser Box absolut versüßt :-).......

Wie gefällt Euch die Box? Hattet ihr Glück und konntet euch einen Coupon erspielen?

Liebste Grüße

Bettina

Sonntagsrückblicker #88 und Änderungen bei der Testba(h)r :-)

Hallo ihr Lieben,

wieder neigt sich eine Woche dem Ende und während Jörn ausgiebig in Hannover büffelt bin ich allein zu Haus :-). Naja wirklich zu Hause bin ich eigentlich nicht, denn der Terminkalender ist wieder ordentlich gefüllt. Dennoch hatte ich gestern Nachmittag mal ein paar Stunden für mich und konnte mir endlich Gedanken über die Zukunft der Testba(h)r machen. Meinen Mann wird das sicher freuen, denn das hatte ich ihm lange versprochen - nur einfach nie die Zeit gefunden, mal tatsächlich einige Stunden in mich zu gehen. Wie ihr ja mitbekommen habt sind wir recht aktiv und sehr oft unterwegs, da bleiben Auszeiten eine Seltenheit.

Nun habe ich aber genug vorweg genommen - auf zum bekannten Lückentext:

Diese Woche war der kurze Ausflug nach Moers mit Jörn mein Highlight. Außerdem fand ich die freie Zeit - ganz für mich alleine besonders schön. Gar nicht gefallen hat mir im Gegenteil, dass mein Mann noch einige Tage weg ist, denn Shady und ich vermissen ihn schon sehr. Geärgert habe ich mich in dieser Woche über viele Streitereien und unnötigen Konkurrenzkampf und der manchmal fehlende Spaß am Sport mit dem Hund regten mich zum Nachdenken an. Dafür konnte ich mich über unsere neue - endlich eingetroffene - Tassimo-Kaffeemaschine sehr freuen. Von meiner To Do Liste konnte ich diese Woche den ein oder anderen Punkt streichen. 

Zum Lesen kam ich endlich häufiger und mein Buch "Schwarzer Mond über Soho" von "Ben Aaronovitch" finde ich richtig klasse. Wieder ein gelungener Mix aus Kuriosität, Spannung und Humor. "Saure Milch" landete wieder im Bücherregal :-)Musik gab es via Maxdome und Napster und der Fernseher zeigte in dieser Woche Fußball (war ja nicht so dolle gestern) und klar The Voice of Germany. Im Netz war ich wenig und ich werde mir das zukünftig auch nicht mehr zu Herzen nehmen. Kreativ konnte ich bei gar nichts werden. Etwas zum Essen gab es natürlich auch, nämlich Salat und Pizza und das war lecker und konnte ich bestellen ;-)Beim Einkaufen landete diese Woche nur Hundefutter und Brötchen für hungrige Agi-Sportler in meinem Korb.

Das Wetter vor meiner Türe war in dieser Woche durchwachsen (mal Sonne - mal Regen) und in den Nachrichten gab es viele News aus der Welt. Um für ein wenig Gemütlichkeit zu sorgen habe ich mir gestern viel Zeit für mich und meine wirren Gedanken genommen - mit einer Decke und einer Pro-Contra-Liste auf der CouchJa und so war diese Woche wirklich gut, weil ich mir über viele Dinge Klarheit geschaffen habe und mir selbst den Druck genommen habe.

Weitere Infos zu diesem Mitmachprojekt gibt es hier:

http://www.nachtschwaermerphilipp.de/wordpress/category/stockchen/sonntags-ruckblicker/

Veränderungen müssen manchmal sein....

Seit 3 1/2 Jahren gibt es diesen Blog und seither konntet ihr nicht nur diverse Testberichte lesen, sondern habt auch große Einblicke in unser Leben bekommen. Dies war und ist auch so gewollt, denn hinter all den Zeilen stecken ja lebende Individuen und keine Maschinen. In den letzten Jahren hat sich auch immer wieder mein Schreibstil verändert und ich habe eine Menge über mich selbst gelernt. Während ich anfangs aus reiner Lust am Schreiben Berichte verfasst habe, wurde dies gerade in den letzen Monaten mehr und mehr zu einer "Pflicht". Das meine ich keinesfalls negativ, denn nach wie vor mag ich mein "Hobby", aber es gibt eben auch ein reales Leben und das habe ich doch häufig vernachlässigt. Oftmals habe ich Ausflüge und Treffen abgelehnt, da ich noch Bilder, Recherchen oder Texte verfassen musste und mir schlicht die Zeit fehlte. Aber sein wir einmal ehrlich - wir leben doch nur einmal und das nicht virtuell oder? Vor ein paar Wochen stand Jörn vor mir und hat mich gefragt ob ich nicht einmal Zeit für mich bräuchte - mit einem Buch, Film oder einfach nur entspannen in der Badewanne - also ohne Handy, Laptop oder Tablet natürlich.... Diese Dinge habe ich auch hin und wieder gemacht, aber halt eben nur zwischendurch. Das Training, die Arbeit, der Haushalt und die vielen Turniere in den letzten Monaten haben echt geschlaucht und dazu kamen auch noch andere Verpflichtungen, wie Arztbesuche, Gänge zu den verschiedenen Ämtern und und und. Wir leben nun seit einem Jahr im Ruhrpott und ich weiß nur wenig über unsere neue Wahlheimat. Das soll sich nun endgültig ändern und ich werde versuchen den Blog wieder hinter mein reales Leben zu stellen. Erst hatte ich überlegt gänzlich mit dem Bloggen und der Testba(h)r aufzuhören, oder eine laaaange Pause zu machen, aber mir würde etwas fehlen - die Möglichkeit jederzeit einfach zu Schreiben.

Was ich eigentlich meinte (und nur kurz sagen wollte :-)): es wird hier zukünftig keine 3-4 Berichte die Woche mehr geben, vielleicht auch sogar mal 2 Wochen keinen einzigen, denn zukünftig soll die Arbeit an der Testba(h)r wieder zu einem Hobby werden, das mir Freude bereitet und keine Herausforderung mehr ist. Ich hoffe ihr könnt mich verstehen und bleibt uns treu.

In diesem Sinne - genießt den Sonntag und die gemeinsame Zeit mit euren Liebsten.

Liebste Grüße

Bettina

Degustabox September 2014

Huhu ihr Lieben,

Mitte September konnte man bei Groupon einen Gutschein für die Degustabox kaufen und somit die September Box für 4,99€ (statt 12,99€) zzgl. 2€ Versandkosten erwerben. Ihr wisst ja wie sehr ich solche Boxen liebe und daher musste ich bei diesem Deal natürlich zuschlagen :-). Die Degustabox ist (wie die Brandnooz Box) eine Lebensmittel-Überraschungsbox, die noch relativ neu auf dem Markt ist. Ich habe in den letzten Monaten regelmäßig geschaut welche Produkte enthalten waren und mir hat die Zusammenstellung meist ziemlich gut gefallen. Auch die aktuelle Ausgabe gefällt mir gut:

Degustabox September 2014

Wert: ca. 23€

Die Produkte:

1. LEIBNIZ Choco Black`n White Kakaokeks 125g - UVP 1,49€
2. myline Kohlenhydrat-Eiweiß-Riegel "Pfirsich-Joghurt-Crisp" 40g - UVP 1,69€
3. Birkel Nudel up "Arrabbiata" Pasta-Sauce 400g - UVP 2,13€
4. Houdek Kabanos Salami "Klassik" 150g - UVP 1,99€
5. KOTANYI Pfeffer-Mühle "bunt" 35g - UVP 2,79€














6. Sirco Multifruchtsaft "Orange & Granatapfel" und "Apfel & Heidelbeere" je 250ml - UVP je 1,99€
7. LEIMER Suppeneinlage Lebernockerl 100g - UVP 1,69€



8. St. Sin No 3 Traubenzuckerbonbon mit Cola-Geschmack gegen die Tabakfahne 6 Stück 13g - UVP 3,95€
9. St. Sin No 1 Bonbon gegen die Alkoholfahne + Karte für den Taxifahrer - UVP 0,99€
10. tic tac LE "Dream of Sicilia" (Blut-Orange) und "Dream of Costa Rica" (Ananas) je 49g - UVP je 1,19€



Fazit:

Die Box enthält viele interessante Produkte, die wir bislang noch gar nicht kannten und gerne probieren werden. Die Pastasauce von Birkel (allerdings Balsamico) und die Leibniz Kekse kannte ich ja bereits aus der Brandnooz Box und die tic tac LE-Packungen waren nicht lange in meinem Besitz :-). Auch die anderen Leckereien werden wir gerne in den kommenden Tagen/Wochen aufbrauchen. Lediglich die "interessanten" Bonbons von St. Sin gegen Tabak- und Alkoholfahne finden wir kurios. Wobei die Idee mit der Karte für den Taxifahrer echt klasse ist. Da wir beide nicht rauchen, werden die Anti-Tabakfahne Bonbons bei uns nicht zum Einsatz kommen, aber ich weiß schon wem wir die Packung schenken werden :-).

Wie gefällt Euch die Box? Habt ihr ein Abo?

Lieben Gruß

Bettina