Brandnooz Box Dezember 2014 - Wohlige Weihnachten!

Hey ihr Lieben,

diesen Monat trudelte die Brandnooz Box ziemlich früh bei uns ein (nämlich bereits am Freitag) und so hielt das Team sein Versprechen, dass uns die Dezember Ausgabe noch vor Heiligabend erreichen würde. Da ich einen Tag länger auf meinen DHL-Fahrer mit der grünen Box warten musste, wie die meisten anderen Abonnenten konnte ich schon die ersten Berichte auf der facebook Fanpage lesen und wurde schnell ernüchtert. Zwar meide ich Bildmaterial um mir die Überraschung nicht zu verderben, aber die Vielzahl an negativen Kommentaren machte mir im Vorfeld klar, dass mich wohl kein Highlight zu Jahresende erwarten würde. Leider änderte sich diese Vermutung auch beim Auspacken nicht :-(:

Brandnooz Box Dezember 2014 - Wohlige Weihnachten!


Wert: ca. 17,41€

Die Produkte:

1. Lindt Hello Schokolade "Strawberry Cheesecake" (+ Geschenkverpackung) 2x 100g - UVP je 2,20€
2. Hengstenberg Genießer Rotkohl (mit Portwein & Preiselbeeren) 400g - UVP 1,49€
3. Bugles Mais-Snack Paprika-Style 100g - UVP 1,59€
4. SEEBERGER Persische Pistazien "Pffeffer & Salz" 150g - UVP 3,39€


5. Em-eukal Gummidrops "Ingwer-Orange, Anis-Fenchel & Eukalyptus-Menthol" je 90g - UVP je 1,85€
6. Hitschler Saure Fruchtgummi Monster 175g - UVP 0,99€


Fazit:

Also ich muss ehrlich gestehen, dass mir die Box nicht wirklich gefällt und meiner Meinung das Thema "Wohlige Weihnachten" so gar nicht erfüllt. Es fehlen typische weihnachtlich-winterliche Produkte wie Dominosteine, Kekse, Klöße, Glühwein und Co. Em-eukal gab es erst in der vorletzen Box in dreifacher Ausgabe (als Bonbons) und nun nochmal?! Ich finde eine Tüte hätte locker gereicht. Die Lindt-Schokolade ist lecker, aber auch nichts neues - dafür finde ich die Geschenkverpackung ganz nett, zumal auch ein Gutschein für Neukunden enthalten ist. Das Rotkohl klingt lecker und passt, wie auch die Pistazien, zur Weihnachtszeit und wird gerne probiert. Die Bugles schmecken uns zwar, aber die gibt es auch schon ewig und sind ebenfalls nicht "neu" auf dem Markt. Die sauren Fruchtgummi-Monster fanden hingegen schnell glückliche Abnehmer :-). Insgesamt wollte bei uns keine große Begeisterung aufkommen und wir wünschen uns für 2015 wieder mehr Abwechslung und Neuheiten in der regulären Box. 

Wie gefällt Euch die Box? Hättet ihr euch über den Inhalt gefreut?

Lieben Gruß

Bettina

Gastrolux Pfannentest 2014 - Unser Fazit zur Guss-Kasserole

Hallo ihr Lieben,

bereits Anfang des Monats habe ich Euch berichtet, dass wir auch in diesem Jahr beim großen Gastrolux Pfannentest dabei sind und diesmal eine Guss-Kasserole testen durften. Hier erfahrt ihr noch einmal alle Fakten und Details zu unserem neuen Highlight in unserer Zauberküche: http://testbahr.blogspot.de/2014/12/der-groe-gastrolux-pfannentest-2014.html.

In den vergangenen Wochen haben wir jede Menge experimentiert und die "Pfanne" auf Herz und Nieren geprüft. Nun ist es an der Zeit Euch unser Fazit und zwei unserer Leckereien zu präsentieren:

Kochen macht Spaß :-)


  • Braten ,Garen, Schmoren - klassische Ente mit Rotwein-Sauce


Klassische Ente kennt jeder - zu Weihnachten, Ostern oder sonstigen Anlässen ist sie immer wieder auf der Festtafel zu finden. Wichtig bei diesem Gericht ist, dass die Ente knusprig und saftig zugleich ist und man ausreichend Sud für eine leckere Sauce erhält. Hierfür ist die Guss-Kasserole einfach top, da sich die Hitze gut regulieren lässt und der Thermophorboden diese auch bestens speichert. Auch eine Sauce lässt sich während des Garprozesses quasi nebenbei ziehen, da der Glasdeckel mit der entsprechenden Entlüftungsvorrichtung dafür hervorragend geeignet ist. Wir konnten also beinahe alle Zutaten in einer "Pfanne" zubereiten und so die Arbeitsschritte komprimieren. Während wir sonst das Fleisch in einer Edelstahl-Pfanne angebraten haben, den Sud für den Garprozess im Topf angesetzt und den Ofen für einen Bräter vorbereitet haben, können wir diese Prozesse nun ausschließlich in der Kasserole durchführen und ein tolles und leckeres Ergebnis erzielen. 

  • Braten, Kochen, Überbacken - Lasagne mit Bifi und Co. 


Wir lieben Lasagne und da es diese schon länger nicht mehr bei uns gab, wollten wir die Guss-Kasserole gleich mal auf ihre Ofenbeständigkeit überprüfen. Auch hier kann man wieder alle "Arbeitsschritte" in der Gastrolux Kasserole durchführen und spart wieder Zeit und Abwasch :-). Wir haben für unsere Lasagne-Variante Hackfleisch mit Zwiebeln etc. angebraten und Bifi-Stücke hinzugefügt. Anschließend kann man direkt in der Pfanne die Lasagne-Blätter schichten und auch die Soße (Béchamel-Sauce, Crème fraîche) darüber geben. Nun nur noch Streukäse über die Lasagne geben und ab in den Ofen. Wie ihr auf den Fotos seht waren wir etwas spät dran :-), aber es hat auch mit dunkelbraunem Käse super geschmeckt. Auch diesen Test hat die Gastrolux Guss-Kasserole somit bestens gemeistert.

Gesamtfazit:

Es gibt fast nichts was wir an der Kasserole bemängeln könnten, außer vielleicht, dass sie sehr lange braucht um richtig heiß zu werden. Da die Wärme im Boden aber super gespeichert wird ist dieser Umstand wohl darauf zurückzuführen. Ansonsten sind wir wieder komplett begeistert und überzeugt. Da man viele Prozesse nun in einer "Pfanne" vereinen kann, spart man jede Menge Zeit, Abwasch und Energie. Zusätzlich ist (wie bei allem Kochgeschirr von Gastrolux) die Guss-Kasserole auch kinderleicht zu reinigen und auch hier kann man die Beschichtung ggf. erneuern lassen (Garantieschein aufbewahren :-)). Die vielseitige Nutzung macht die Gastrolux Guss-Kasserole für uns unverzichtbar (was haben wir denn vorher gemacht? :-)) in unserer Hexenküche....

Wir können Euch die Töpfe und Pfannen von Gastrolux also absolut empfehlen und möchten unsere "Schätze" in der Küche nicht mehr missen. Das komplette Gastrolux-Sortiment erhaltet ihr im eigenen Online-Shop http://www.pfannen-shop.de - natürlich auch Zubehör und Co.

Konntet ihr auch bereits Erfahrungen mit Gastrolux Kochgeschirr machen? Seid ihr auch so begeistert?

Lieben Gruß und einen schönen vierten Advent

Bettina

GLOSSYBOX Young Beauty Dezember 2014 - Winter Surprises

Hallo ihr Lieben,

endlich hat der Regen ein Einsehen und ich durfte gerade tatsächlich einmal einen Blick auf die Sonne erhaschen. Da fehlt doch nur noch der Schnee zum Weihnachtsglück :-). Ich bin immer wieder überrascht wie schnell doch die letzten Wochen vorbeigezogen sind und nächste Woche um diese Zeit ist Weihnachten auch schon wieder rum und wir alle hoffentlich glücklich und zufrieden. Wir freuen uns jedenfalls sehr auf drei Tage in der Heimat gemeinsam mit unserer Familie.

Aber bevor ich nun abschweife.... Heute möchte ich euch gerne die letzte Young Beauty Box des Jahres 2014 vorstellen - die Winter Surprises-Edition. Bislang fand ich die Boxen immer ganz nett und vor allem die schönen Beutel gefallen mir sehr. Leider klebt das Glossybox-Team neuerdings die Adressaufkleber wieder auf die Oberseite der schönen Pappbox, so dass man diese nicht mehr als kleine Schubfächer verwenden kann. Also liebes Team, wenn ihr das weiterhin macht, dann braucht ihr euch nicht mehr so viel Mühe mit der Gestaltung des Kartons geben ;-)....

GLOSSYBOX Young Beauty Dezember 2014 - Winter Surprises

Wert: ca. 17,50€

Die Produkte:

1. SIX Armband mit Unendlichkeitszeichen - UVP 4,95€
2. uma cosmetics PUNK'D UP Eyeliner "black" 5ml - UVP 2,79€
3. MAYBELLINE New York Baby Lips Electro "OH! Orange!" Lippenbalsam - UVP 2,45€


4. Kamill Hand & Nagelcreme Fresh (Zitrone-Buttermilch Duft) 75ml - UVP 1,69€
5. GLOSSY Surprise Produkt: Fruttini Sorbet Foam "Pineapple Prosecco" (Pflegeschaum) 150ml - UVP 2,99€
6. Herbal Essences Tiefenpflege Shampoo "Orientalischer Traum" 250ml - UVP 2,69€














Fazit:

In der Box lag auch noch eine Leseprobe des Romans "Zwillingsstene" von Christina Moracho. Von dem Buch hatte ich bislang nichts gehört, aber laut der amazon Rezensionen soll es eine sehr schöne und rührende Geschichte sein. Ich werde mal reinschnuppern :-).

Ansonsten gefällt mir die Box ganz gut - kein WOW-Effekt, aber ich könnte alle Produkte verwenden. Am meisten habe ich mich tatsächlich über den Baby Lips Pflegestift gefreut. Das leichte Neon-Orange steht mir ganz gut und ich werde ihn sicher häufiger benutzen. Das Shampoo riecht traumhaft und wird definitiv gerne genutzt und das Sorbet ist genial. Ich musste den Pflegeschaum von Fruttini natürlich gleich ausprobieren, aber durch den kühlenden, fruchtigen Effekt ist es eher für den Sommer/Frühling geeignet (also Hallo Vorratsschrank :-)).  Flüssigen Eyeliner verwende ich nur ungern und eigentlich gar nicht, so dass sich hierüber jmd. anderer freuen darf. Mit Handcremes kann ich langsam handeln, aber auch die finden immer glückliche Abnehmer :-). Das Armband mit dem Unendlichkeitszeichen finde ich ganz niedlich und ich werde es auch sicher hin und wieder tragen. Also eine nette Young Beauty Ausgabe im Dezember, aber bei mir blieb die pure Begeisterung leider aus.

Wie gefällt Euch die Young Beauty Box Winter Surprises?

Lieben Gruß

Bettina

dm Dein Bestes - Knabberspaß für Jackson

Hallo ihr Lieben,

nächste Woche ist Weihnachten und ich hoffe ihr habt bereits alle Geschenke besorgt und könnt die Tage bis dato in Ruhe genießen. Ich bin zum Glück fast fertig und hoffe jetzt auf ein paar besinnliche und friedliche Stunden.
Heute möchte ich Euch gerne ein paar Produkte der dm Eigenmarke für unsere Haustiere von "Dein Bestes" vorstellen. Nachdem Shady dieses Jahr bereits ein paar Leckerchen testen durfte, sollten dieses Mal unsere Meeris ein wenig Testknabbern. Leider muss Jackson nach Lenox Tod diese Aufgabe nun alleine bewältigen, aber er hatte auf seine alten Tage noch jede Menge Freude dabei.

Vor einiger Zeit erhielt Jackson netterweise dieses tolle Knabberpaket von dm:


Das Paket enthielt einige Leckereien aus dem umfangreichen Sortiment von Dein Bestes und Jackson hat alles gerne probiert und in seinem Urteil ist er stets sehr deutlich :-):

Löwenzahn mit Kornblume

Dein Bestes Löwenzahn beinhaltet mindestens 80 % Löwenzahn und etwa 7% Kornblumen + 7% Kamille und ist getreidefrei. Es gibt noch eine weitere Variante mit der Zusatzkomponente Ringelblume. Beide Sorten eignen sich hervorragend als natürlicher Snack für alle Nager und Jackson findet den getrockneten Löwenzahn total super.

- UVP: 150g/1,65€



Dein Bestes Knabber-Stäbchen

Die Knabberstangen gibt es in den Sorten Nuss, Gemüse und Aprikose und sie lassen sich leicht an den Gitterstäben befestigen. Insgesamt werden die natürlichen Rohstoffe dreimal gebacken und es sind die Vitamine A, D3 und E enthalten. Jackson knabbert an solchen Stangen sehr gerne und nutzt sich so auch die Schneidezähne ab.

- UVP: 2 Stangen/0,80€

Dein Bestes Nagerpralinen mit Crisp

Die kleinen "Nager-Pralinen" mit Brombeeren und Himbeeren enthalten weder Zucker noch Farb- oder Konservierungsstoffe. Die luftig-knusprigen Crisp-Stückchen und die leichte Lila-Färbung lassen die Snacks wirklich lecker aussehen und sie duften auch fruchtig. Jackson ist da nicht ganz meiner Meinung. Unser Meerschweinchen weigert sich leider die Snacks zu probieren, aber Shady mag sie gern :-).

- UVP: 60g/0,95€

Dein Bestes naturverliebt Röllchen-Mix

Die getreidefreien Snacks mit Luzerne, Rote Bete und Pastinake sind frei von Zuckerzusätzen, Farb- und Konservierungsstoffen, sowie Antioxidationsmitteln. Die Größe ist ideal um seinen Liebling eine Belohnung aus der Hand zu füttern und da sie sehr fest sind ist Jackson auch eine Weile mit nagen beschäftigt.

UVP: 200g/1,25€

Dein Bestes Bunte Brezeln

Die drei verschiedenen Sorten (Mais, Hafer und Rote Bete) werden aus echtem getrockneten Brot hergestellt und sind ebenfalls frei von sämtlichen Zusätzen. Da sie einen hohen Rohfaser-Anteil haben eignen sie sich auch gut als gesunden Snack für zwischendurch - findet Jackson übrigens auch :-).

UVP - 100g/0,85€

Fazit:

Bis auf beerigen Crisps mochte Jackson alle Knabber-Snacks sehr und hat freudig den getrockneten Löwenzahn gemummelt. Ich persönlich finde die Knabberstangen sehr praktisch, da sie nicht nur als Beschäftigung dienen, sondern auch die Schneidezähne bestens abnutzen. Wenn ich unserem dm einen Besuch abstatte wandern auch immer ein paar Produkte von Dein Bestes in meinem Korb um unsere vierbeinigen Lieblinge zu verwöhnen. Das Sortiment bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und eine große Vielfalt. Ich kann euch die Produkte also empfehlen und werde auch weiterhin eine treue Käuferin der Snacks und Knabberartikel bleiben.

Hier noch ein paar Eindrücke vom Knabberspaß mit Jackson:


Was haltet ihr von den Snacks der dm Eigenmarke Dein Bestes?

Lieben Gruß

Bettina

GLOSSYBOX Dezember 2014 - Winter Moments Edition

Hallo ihr Lieben,

jaaaaa so langsam neigt sich das Jahr 2014 mit großen Schritten dem Ende entgegen und besonders für die vielen Boxenanbieter war es sicher ein turbulentes Jahr. Die GLOSSYBOX hat mich nun 12 Monate begleitet und ich war überwiegend zufrieden und glücklich mit den Boxen und den Produktem. Besonders gut gefällt mir das neue Begleitheft und die verschiedenen Designs der Themenboxen waren super und dürfen gerne bleiben :-). Ich bin schon sehr gespannt was sich das Team für 2015 an Specials überlegt hat.

Nun aber zur aktuellen Dezember-Box im schönen Schneeflocken-Design:

GLOSSYBOX Dezember 2014 - Winter Moments Edition

Wert: ca. 61,77€

Die Produkte:

1. WELEDA Lavendel Entspannungsbad 20ml - UVP 1,95€
2. PAYOT Super Base (Hautperfektionierer) 30ml - UVP 29€
3. Claire Fisher Regenerierende Nacht-Handpflege 60ml - UVP 5,94€
4. Figs & Rouge Mocha Orange Lip Balm 12,5ml - UVP 5,90€


5. GLISS KUR Million Gloss 10 Tage Glanz Kur 150ml - UVP 5,99€
6. Bellápierre Cosmetics Glitter "Spectra" 3,75g - UVP 12,99€


Fazit:

Mir persönlich gefällt die Winter Edition gut. Ich werde alle Produkte gerne verwenden und das silbrige Glitter wird über die Feiertage sicher ein eleganter, funkelnder Hingucker werden. Über die PAYOT Super Base habe ich mich sehr gefreut. Mein Teint ist im Moment nicht so dolle und ich bin gespannt was der Hautperfektionierer so drauf hat :-). Einige Abonnenten finden wohl, dass WELEDA und GLISS KUR nicht zum Marken-Konzept von GLOSSYBOX passen und in Teilen kann ich das nachvollziehen, aber stören tut mich das nicht. Für mich müssen nicht immer Top-Marken aus NY und Co. enthalten sein - das Produkt zählt für mich mehr und so kann man sich beliebte Sachen wenigstens problemlos nachkaufen, wenn sie überzeugen konnten :-). Handcreme und Lipbalm waren auch wieder dabei und Weihnachten bietet eine gute Gelegenheit die Vorräte etwas schrumpfen zu lassen, wobei aus dieser Box sicher nix unter dem Weihnachtsbaum landet :-)....

Wie gefällt Euch die Winter Edition?

Lieben Gruß

Bettina

dm Lieblinge Dezember 2014

Hallo ihr Lieben,

wir nähern uns mit großen Schritten der besinnlichen Weihnachtszeit, allerdings finde ich die Tage bis zum Fest eher anstrengend und stressig. In den vergangenen 2 Wochen hatte ich kaum Zeit für mich und daher ist/bleibt es auch hier auf dem Blog ziemlich ruhig. Geschenke müssen besorgt werden, es steht die ein oder andere Feier an und man hat deutlich mehr Termine zwecks Jahresabschluss. Aber bevor ich jetzt zuviel jammer zeige ich Euch lieber mein Highlight der Woche - die dm Lieblinge:

dm Lieblinge Dezember 2014

Wert: ca. 30,85€ / ohne Magnete

Die Produkte:

1. Professional ebelin Ultralight Mini-Haarschutzbürste (verhindert Ziepen) - UVP 6,95€
2. invisibobble Haargummi 3 Stück - UVP 3,45€
3. head&shoulders Instant Shampoo (beruhigende Kopfhautpflege) 250ml - UVP 3,45€
4. AXE Black Duschgel for Men (Duft: holzig-aromatisch) 250ml - UVP 1,85€

5. CD Handcreme Sanddorn 100ml Einführungsgröße - UVP 1,85€/75ml
6. MAX FACTOR Masterpiece Max Mascara "black" 7,2ml - UVP 10,35€
7. tesa Glitter-Deco 6 Stifte - UVP 2,95€


Fazit:
Magnetfotos - 7,95€/4 Stück

Als kleine Überraschung lagen der Box noch bedruckte Magnete mit Rentier-Cookies und das passende Rezept bei. Ich finde das ist ein wirklich süße Idee und ich habe die Magnet-Streifen auch gleich an unseren Kühlschrank geheftet :-). Das Rezept werde ich auch gerne einmal ausprobieren.

Ansonsten finde ich die Zusammenstellung der Dezember Box absolut gelungen. Ich kann alle enthaltenen Produkte gebrauchen - mal abgesehen von der CD Handcreme (ich mag keinen Sanddorn) -und werde sie auch alle sehr gerne nutzen. Die Glitzerstifte sind echt toll und machen sich prima bei der Gestaltung der Weihnachtskarten. Die Haargummis habe ich schon einmal ausprobiert und wollte mir selbst schon eine Packung kaufen, da sie wirklich gut sind und die Haare schonen. Auch die Bürste ist praktisch und Shampoo/Duschgel und Mascara braucht man ja immer :-). Ich bin also absolut zufrieden.

Wie gefällt Euch die Box? Eine gelungene Mischung, oder hättet ihr euch etwas anderes gewünscht?

Lieben Gruß

Bettina

Medpex Wohlfühlbox Dezember 2014

Hey ihr Lieben,

am Donnerstag um 07:00 Uhr morgens war es mal wieder soweit - man konnte die letzte Medpex Wohlfühlbox des Jahres bestellen. Auch in diesem Quartal waren die 7500 Boxen ziemlich rasch vergriffen, aber zum Glück hatte ich mir extra einen Wecker (eigentlich Irrsinn :-)) gestellt und konnte eine der limitierten Boxen ergattern. Der Versand ging wahnsinnig schnell, denn bereits gestern Mittag hielt ich das Paket in den Händen und durfte den Inhalt der weihnachtlich gestalteten Wohlfühlbox entdecken:

Medpex Wohlfühlbox Dezember 2014

Wert: ca. 40€ ohne Proben

Die Produkte:

1. sensena Naturkosmetik Aromabadekissen "Wintermärchen" für 1 Vollbad (50g) - UVP 2,90€
2. TAOASIS Baldini Bioaroma "Orange" 10ml - UVP 6,25€
3. miradent Xylitol Zahnpflegekaugummi "Zimt" 30 Stück - UVP 2,99€
4. Choco Nuit Minis (Vollmilchschokolade "Gute Nacht") 12 Stück (96g) - UVP 5,65€


5. sebamed Pflege-Lotion "Granatapfel" 250ml - UVP 3,95€
6. TEOXANE Kit "Post Procedure" (für die Nachbehandlung bei ästhetischen Eingriffen *hust-schmunzel*) 3x 2ml - UVP 8,90€


7. Boxair Kautabletten "bei Blähungen & Koliken" 10 Stück - UVP 5,50€
8. ThermaCare Rückenumschlag S-XL - UVP 10,20€/2 Stück











Proben/Probiergrößen:


- Omnival orthomolekular 20H immun (Immunsystem)Trink-Granulat
- Omnival orthomolekular 20H arthro (Gelenke) Trink-Granulat
- SAGROTAN Desinfektionstücher für unterwegs 5 Stück
- COMPEED Blasenpflaster "medium"
- Salus Bachblüten Tee "Kraft & Energie"



Fazit:

Die Box ist wieder super, aber so unglaublich begeistert wie viele andere Besteller bin ich nicht. Bei dem medizinischen Kit (drei kleine Creme-Tuben á 2ml) zur Behandlung nach ästhetischen Eingriffen musste ich schon sehr schmunzeln. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass sich viele Wohlfühbox-Besteller einem solchen Eingriff unterziehen. Warum ist ein das Produkt also enthalten? Soll das ein Wink mit dem Zaunpfahl sein, dass wir 2015 einmal etwas operativ an uns verbessern sollen? Mhhhm man weiß es nicht genau. Trink-Granulat von omnival hatten wir jetzt auch schon ein paar Mal und auch Blasenpflaster gab es schon. Den Tee finde ich interessant und davon hätte ich echt gerne mehr gehabt. Die anderen Produkte finde ich soweit gut und wir werden die Sachen sicher auch größtenteils verwenden. Am meisten habe ich mich dann doch über das Aromabadekissen gefreut. Das muss ich unbedingt morgen Abend ausprobieren und anschließend gibt es als Betthupferl noch ein Täfelchen Choco Nuit :-).

Wie gefällt Euch die letzte Wohlfühlbox? Konntet ihr auch eine der begehrten Boxen ergattern?

Lieben Gruß

Bettina

- Am 07.12.2014 ab 19:00 Uhr gibt es eine zweite Bestellrunde :-)