Der Frischekick für den Mann: cliff Energy Shower "Attack"

Hallo ihr Lieben,

dieses Mal durfte mein Mann einmal etwas testen :-). Über den ROSSMANN Blogger Newsletter erhielt er das neue 2in1 Duschgel von der Marke cliff: energy shower "ATTACK". Bei den Temperaturen der letzten 2 Wochen konnte er den morgendlichen/abendlichen Frischekick auch gut brauchen. Als "Allroundtalent" pflegt es dank innovativer Formulierung Haut und Haar gleichzeitig. Für meinen Männe ideal, denn er findet solche 2in1 Produkte unglaublich praktisch:

cliff Energy Showergel "Attack" Body & Hair


Fakten/Details

  • Showergel for men
  • Inhalt: 250ml
  • UVP: 1,89€
  • 2in1 Shampoo & Duschgel
  • Farbe des Duschgels: blau
  • Duft: sportlich-frisch (nur leicht herb)

Inhaltsstoffe: Aqua, Sodium Laurenth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Parfum, Coco Glucoside, Glyceryl Oleate, Polyquaternium-10, Citric Acid, Sodium Chloride, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, CI 61585

Jörns Fazit:

Das Design der Flasche hat meinem Mann gut gefallen. Besonders die Öffnung, die der Form und Struktur eines Balls nachempfunden ist gefällt ihm gut. Man braucht nur kurz an dem "Ball-Deckel" drehen um das Duschgel zu öffnen. Die Farbe des Showergels ist - wie das Flaschendesign - blau und die Konsistenz ist relativ dickflüssig. So richtig aufschäumen tut es leider nicht und man benötigt dadurch ein wenig mehr. Der Duft ist männlich, sportlich-frisch und weniger herb. Haut und Haare werden gut gepflegt und der Duft bleibt auch eine Weile auf seiner Haut (und Haaren)  wahrnehmbar. Nach dem Duschen mit "ATTACK" fühlt Jörn sich gut erfrischt, aber nicht voller Energie, wie es das Duschgel verspricht. Dennoch belebt es Körper und Geist und ist dank des frischen Dufts definitiv etwas für die heißen Sommertage. Mit einem erneuten Kauf kann ich ihm also eine Freude machen :-)....

Womit macht ihr euren Männern eine Freude?

Liebe Grüße

Bettina

Shady und Lacey stellen vor: Zooplus B.A.R.F. Shop

Hallo ihr Lieben,

meine Mädels bekommen normalerweise einen Mix aus Trockenfutter und Nassfutter, sowie dem ein oder anderen Naturkausnack. Viele Dinge bestelle ich davon generell online, da ich meist zu faul zum Schleppen bin und die Preise auch häufig überzeugen. Bei Zooplus kaufe ich des öfteren und bin bis jetzt eine sehr zufriedene Kundin. Seit Lacey bei uns ist werden die Pakete auch immer größer und manchmal tut mir der Paketdienst schon ein wenig Leid, wenn sich die Herren mit den ganzen Kilos die Treppen hoch mühen. Bereits vor einiger Zeit erhielt ich die Anfrage, ob ich nicht einmal den Service und die Produkte des neuen BARF-Sortiments mit den Hunden testen möchte. Tatsächlich habe ich einen Moment überlegt bevor ich zugesagt habe, da Barfen (BARF=Biologisch Artgerechtes Rohes Futter) bis dato noch kein Thema für uns war. Während der letzten Wochen habe ich eine Menge gelernt und bin froh, dass ich diese Art der Ernährung ausprobiert habe.

Im neuen Zooplus BARF-Shop findet ihr Pakete aus 100% Fleisch (Rind, Geflügel, Lamm, Wild, Fisch, Pferd) Fertigmenüs (Adult, Senior, Welpe, Hypoallergen) und Ergänzungsmittel (Öle, Gemüse, Vitamine etc.). Ich habe mich für den Test für das proCani BARF Wochenpaket Menü mit 7 verschiedenen Sorten entschieden, da in den Fertigmenüs alle wichtigen Nährstoffe bereits enthalten sind. Das Paket kam pünktlich und sehr gut gekühlt bei uns an:

Schnell ein Foto, dann ab in den Gefrierschrank

Ein paar Fakten zum Versand:


  • der Versand erfolgt im gekühlten Spezialpaket
  • Mahlzeiten sind portionsweise gefroren
  • schnelle Lieferung 
  • Versandtage Montag, Dienstag oder Mittwoch
  • Versand nur innerhalb Deutschland oder nach Österreich
  • keine Lieferung an Packstationen

Im Test: proCani BARF Wochenpaket Menü

  • erhältlich: 20x2x200g oder 40x2x200g
  • UVP: 49,99€/89,99€
  • enthält: 70% Fleisch, 20% Kohlenhydrate und 10% Obst/Gemüse
  • In Deutschland hergestellt
  • Ohne Geschmacksverstärker
  • frei von Farb- oder Konservierungsstoffen
  • Zubereitung: langsam auftauen lassen
  • außerdem kann das Menü für 4 Minuten in die Mikrowelle gegart werden
  • Fütterungsempfehlung Adult: 3% vom Körpergewicht/Tag

Sorten:

  • 3 x Rind Menü - mit Karotten und Nudeln
  • 3 x Huhn Menü - mit Karotte und Reis
  • 2 x Wild Menü - mit Erbsen und Kartoffeln
  • 3 x Puten Menü- mit Brokkoli und Kartoffeln
  • 3 x Ente Menü - mit Apfel und Nudeln
  • 3 x Lachs Menü - mit Erbsen und Reis
  • 3 x Lamm Menü - mit rote Beete und Reis
Fazit:

Wie schon erwähnt habe ich während dieses Futtertests eine Menge über artgerechte Ernährung, ideale Zusammensetzung, sowie Vor- bzw. Nachteilen der Rohfütterung gelernt. Wer in das Thema reinschnuppern möchte, oder mit dem BARFEN starten will, dem kann ich diese Menüs definitiv empfehlen, da keine weiteren Zugaben nötig sind. Der Versand lief problemlos und pünktlich. Die einzelnen Portionen kamen noch gefroren und hervorragend gekühlt bei uns an. Die Menüs sind immer unterteilt in 2x 200g Portionen, die sich aber dank einer Vorstanzung ganz einfach trennen lassen. Der Geruch nach dem Öffnen ist keinesfalls unangenehm - fast neutral und man kann die einzelnen Komponenten gut erkennen.

Wir haben die Menüs immer im Kühlschrank aufgetaut und nur einmal die Zubereitung in der Mikrowelle getestet - klappt, aber für uns nicht notwendig. Shady hätte ich jeden Tag rund 750g füttern dürfen, habe mich anfangs aber für 400g plus morgens das bekannte TroFu entschieden. Erst in den letzten Tagen bekam sie dann nur die Menüs, allerdings 600g (gibt ja noch Snacks und Co.). Little Lacey habe ich nur probieren lassen, da ich nicht wusste wie ihr Welpenmagen darauf reagieren würde. Sie fand es übrigens ziemlich doof ihr Trockenfutter zu mampfen, während Shadow Frischfleisch bekam ;-)... Beide Mädels haben die Fütterung bestens vertragen, allerdings wurde der Kot ziemlich fest und hart. Dieser Umstand ist lt. Literatur normal und auch die Menge und Häufigkeit hat sich reduziert. 

Ich finde das neue Sortiment im Zooplus-Shop klasse und kann die proCani BARF Menüs absolut empfehlen. Von der Bestellung über die Lieferung bis zur Qualität der verschiedenen Sorten ist alles tadellos. 

Habt ihr das neue Sortiment schon ausprobiert? Wie füttert ihr eure Lieblinge?

Liebe Grüße und zwei Wuff

Bettina, Shady und Lacey

GLOSSYBOX Juli 2015 - Vive la France Edition

Hallo ihr Lieben,

la vie est belle - das Leben ist schön :-).... Anlässlich des französischen Nationalfeiertags überraschte uns das GLOSSYBOX-Team diesen Monat mit einem ganz besonderen Design. Das tolle Boxen-Motiv stammt übrigens von der Illustratorin Jamie Lee Reardin, die dem Covergirl den Namen Violette gab.

Ich liebe diese Themenboxen und freue mich immer ganz besonders über das Päckchen. Leider musste ich mich gerade diesen Monat länger gedulden, da meine GLOSSYBOX erst später versendet wurde. Ob sich das Warten gelohnt hat? ....

GLOSSYBOX Juli 2015 - Vive la France Edition

Wert: ca. 65,44€

Die Produkte:

1. EAU THERMALE Avène Thermalwasserspray 50ml - UVP 2,95€
2. LOLLIPOPS Make Up Lip Balm "Délicieuse" (Vanille) 10ml - UVP 4,95€
3. Manna Kadar Cosmetics Lash Primer (Volumenmaximierer für die Wimpern) 4g - UVP 21,30€
4. Noxidoxi Sérum-Base MAGNIFIANT 25ml - UVP 39,90€/30ml


5. L'ORÉAL PARIS Elvital Sun Defense Sommer-Shampoo 250ml - UVP 2,99€
6. Goodie: COMODYNES Self-Tanning Tuch



Fazit:

Das Design ist einfach nur wunderschön. Ich werde die Box definitiv nicht im Schrank verstecken :-). Der Inhalt ist vom Wert her gesehen natürlich auch wow, aber so richtig vom Hocker haut er mich nicht ganz. Das Thermalwasser mag ich sehr, auch wenn ich es schon ein paar mal bekommen habe, werde ich es wieder gerne nutzen. Der Lip Balm riecht lecker nach Vanille, allerdings ist der Inhalt etwas mau. Ich glaube nicht, dass tatsächlich 10ml enthalten sind, da die Tube recht leer wirkt. Die Base von Noxidoxi werde ich gerne ausprobieren und auf den Volumenmaximierer für die Wimpern bin ich echt gespannt. Zu dem Shampoo von Elvital habe ich noch gar keine Meinung. Zwar habe ich schon Werbung dafür gesehen, aber gekauft hätte ich es mir wohl eher nicht. Ich werde mich die Tage mal näher damit beschäftigen. Als Goodie gab es ein Selbstbräunungstuch und leider bin ich da kein Fan von :-(. Wie gesagt eigentlich eine schöne Box, aber ich bin dennoch nicht restlos begeistert - warum kann ich diesen Monat nicht einmal genau festlegen....

Wie gefällt Euch die Vive la France Edition?

Lieben Gruß

Bettina

NIVEA In-Dusch Gesichtspflege und Waschcreme/Make-up Entferner

Hallo ihr Lieben,

bei der neusten NIVEA Botschafter-Aktion wurden insgesamt 15000 Tester gesucht um die neuste Innovation der In-Dusch Produkte unter die Lupe zu nehmen. Hierfür erhielten alle Botschafterinnen ein wirklich tolles Tetspaket mit den beiden Originalprodukten (Gesichtspflege und Waschcreme) zum Ausprobieren und behalten, sowie 20 Proben und Infokarten zum Weitergeben/Verschenken im Freundeskreis:

NIVEA In-Dusch Gesichtspflege und Waschcreme/Make-up Entferner


Fakten/Produktdetails:

Die beiden neuen Produkte der NIVEA In-Dusch Produktfamilie sind seit Mai 2015 im Handel und erweitern somit das bestehende Körperpflegesortiment (In-Dusch Body Milk/Lotion) ideal. Wir sollen unsere komplette Körperpflege nun also ganz einfach beim morgendlichen/abendlichen Duschen erledigen können - klingt super und nach ordentlich Zeitersparnis. Ob die beiden In-Dusch Produkte diesem Anspruch gerecht werden habe ich in den letzten Wochen getestet:

NIVEA In-Dusch Gesichtspflege:

  • Inhalt: 75ml
  • UVP: 3,99€
  • geeignet für "Normale Haut und Mischhaut"
  • weitere Variante: "Trockene und Sensible Haut"
  • zieht schnell ein
  • mit Vitamin E
  • spendet langanhaltend Feuchtigkeit
  • biologisch abbaubar
  • Verträglichkeit wurde dermatologisch getestet

Inhaltsstoffe: Aqua, Isopropyl Palmitate, Glycerin, Tapioca Starch, Cetearyl Alcohol, Sodium Polyacrylate, Tocopheryl Acetate, Glyceryl Glucoside, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Piroctone Olamine, Limonene, Linalool, Benzyl Alcohol, Citronellol, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, BHT, Parfum

NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner

  • Inhalt: 150ml
  • UVP: 3,99€
  • entfernt Make-up sanft und ohne Wattepad
  • parfümfrei
  • cremige Konsistenz
  • keine Panda-Augen mehr (entfernt auch wasserfeste Mascara)
  • schützt die Wimpern
  • auch geeignet für sensible Haut

Inhaltsstoffe: Aqua, Isododecane, Glycerin, Isopropyl Palmitate, Tapioca Starch, Cetearyl Alcohol, Poloxamer 124, Panthenol, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Vitis Vinifera Seed Oil, Glyceryl Glucoside, Polyglyceryl-3 Methylglucose Distearate, Sodium Polyacrylate, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Methylparaben

Fazit:

Ich möchte vorweg erwähnen, dass ich von der In-Dusch Body Milk/Lotion nach wie vor angetan bin und sie auch gerne verwende - vor allem seit das Flaschendesign überarbeitet wurde. Mein Fazit könnt ihr hier gerne noch einmal nachlesen: Nivea In-Dusch Body Milk.

Dennoch bin ich an die Produkte für die Pflege bzw. Reinigung des Gesichts sehr skeptisch heran gegangen. Gerade im Gesicht ist unsere Haut ja sehr sensibel und braucht ausreichend Pflege, daher konnte ich mir nicht wirklich vorstellen, dass die In-Dusch Gesichtspflege hier ausreichen würde

- NIVEA In-Dusch Waschcreme/Make-up Entferner: 

Leider konnte mich die Waschcreme nicht überzeugen. Der erste Grund ist, dass man die "Creme" auf trockene Haut auftragen und einmassieren soll. Duschen ohne Haare klappt, aber mit trockenem Gesicht? Hier fehlt mir der Sinn im Produkt, denn so kann ich meine Gesichtshaut auch mit herkömmlicher Waschcreme am Waschbecken reinigen. Ein weiteres Manko, wie ich finde ist die sehr cremige Konsistenz. Ich habe zwar bei vielen Testern gelesen, dass die Waschcreme gut geschäumt haben soll, aber mein Testprodukt hat hier passen müssen. Auch die Reinigungsleistung ließ bei mir sehr zu wünschen übrig. Und damit wären wir für mich auch beim finalen Grund - sauber ist meine Haut nicht gänzlich geworden. Besonders beim Augen-Make-up hatte ich große Probleme. Nach dem Duschen und Verwenden der Nivea In-Dusch Waschcreme musste ich nacharbeiten. Auch wenn auf dem Hinweisetikett steht, dass man bei hartnäckigen Make-up die Prozedur einfach wiederholen soll wurde das Resultat nicht zufriedenstellend. Zumal man dann von Zeitersparnis und Kosteneinsparung nicht mehr reden kann. Ich benutze die Waschcreme nun nach dem Sport unter der Dusche im Vereinsheim um leichten Dreck und Co. von der Haut zu bekommen. Nachkaufen werde ich dieses Produkt leider nicht.

- NIVEA In-Dusch Gesichtspflege:

Die In-Dusch Gesichtspflege gefällt mir besser. Der Duft ist dezent, aber typisch Nivea und die Konsistenz der Creme ist angenehm. Rückstände lassen sich mühelos abspülen und ein Spannungsgefühl der Haut bleibt aus. Die Hautpflege an sich dürfte aber gerne etwas intensiver sein, denn über den Tag gesehen fühlt sich meine Haut zwar weich an, aber nicht ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Nach einigen Stunden bekomme ich das Gefühl, dass meine Gesichtshaut trockener wird - also nutze ich über den Tag zur Zeit lieber noch eine intensive Feuchtigkeitspflege. Aber... gerade wenn ich unterwegs bin (Schwimmbad, Sport etc.) nehme ich die In-Dusch Gesichtspflege nun tatsächlich gerne mit, da sie sehr leicht anzuwenden ist und eine schnelle Pflege der Haut garantiert ohne einen Fettfilm oder der gleichen zu hinterlassen. Auch Make-up kann sofort aufgetragen werden.

Insgesamt konnten mich die neuen Mitglieder der NIVEA In-Dusch Produktfamilie nicht gänzlich überzeugen, auch wenn ich die Gesichtspflege für eine schnelle und kurzfristige Pflege der Haut empfehlen kann. Die Waschcreme ist bei mir leider durchgefallen :-(.

Konntet ihr die beiden neuen Produkte der NIVEA In-Dusch Produktfamilie bereits testen? Wie ist euer Fazit?

Liebe Grüße

Bettina

Shadow und Lacey stellen vor: Die PfötchenBox + Gutschein für Euch!

Hallo ihr Lieben,

es gibt eine neue Überraschungsbox für unsere geliebten Vierbeiner - Die PfötchenBox! In Spanien konnte die Abo-Box bereits große Erfolge feiern und nun kann man sie auch endlich in Deutschland bestellen. Natürlich konnte ich meine Neugier nicht im Zaum halten und habe mir die Juni Ausgabe bestellt. Mit Little Lacey und unserer Ommma Shadow konnte ich den Inhalt Ende letzten Monats entdecken und wir hatten jede Menge Spaß dabei :-):


Hier die wichtigsten Fakten zur PfötchenBox:

  • Preise/Abos: Monatsbox - 19,99€, 6 Monatsabo - 18,50€/Box, Jahresabo - 17,90€/Box
  • Kostenloser Versand (mit DPD)
  • Zahlungsmöglichkeiten: nur Kreditkarte (PayPal ist in Arbeit)
  • Inhalt wird auf die Größe eures Hundes angepasst: Klein, Mittel, Groß
  • Inhalt: 5 hochwertige Produkte in Originalgröße
  • Top Markenprodukte
  • jederzeit kündbar / sonst automatische Aboverlängerung
  • 10% des Gewinns wird an eine Tierschutzorganisation gespendet

PfötchenBox Juni 2015 - das war drin:
  1. DilliDog Frischkäse Gugelhupf - UVP 0,80€/klein 1,60€/groß
  2. HOV HOV Bio-Hundekekse 75g - UVP 2,80€
  3. Farm Food Antlers Hirschgeweih (natürliche Zahnbürste für den Hund) ab ca. 5€
  4. TRIXIE Roller Pop "Lachs" 45ml - UVP: 2,79€
  5. Doggie's-Sprong! Ball mit Quietscher "orange" - UVP: keinen Preis gefunden










Unser Fazit:

Das Design der PfötchenBox finde ich sehr schön. Sobald man den Karton öffnet wird Frauchen dank schönem Einleger nichts von der Überraschung genommen. Auch ein Zettel mit einer Auflistung der einzelnen Produkte liegt bei (leider ohne Preisangaben). Shadow und Lacey fanden die Kekse und den Gugelhupf ziemlich lecker und ehrlich gesagt ist die Überlebensdauer für solche Leckereien bei uns allgemein nicht besonders hoch. Den Roller Pop von TRIXIE kannte ich bereits und bin kein Fan geworden. Die Belohnung beim Arbeiten (egal ob Unterordnung oder Agility) dauert einfach ein wenig zu lang. Der Ball wurde sofort von Lacey in Beschlag genommen und sie war kaum von dem Ding zu trennen. Das Material ist weich und der Hund kann den Ball auch gut knautschen - leider ist die Überlebensdauer auch hier eher schlecht. Nagen und Kauen verträgt der Ball so gar nicht - daher nur unter Aufsicht damit spielen lassen. Das Hirschgeweih ist toll. Meine Mädels lieben die natürlichen Zahnbürsten. Insgesamt enthielt die Box einige Produkte die ich noch nicht kannte und auch der Mix an Leckereien und Spielzeug/Kausnacks ist schön. Auf der Homepage könnt ihr Euch den Inhalt der vorherigen Boxen auch anschauen und euch so ein Bild machen, ob die PfötchenBox für eure Vierbeiner geeignet ist.

Falls ihr die Box auch einmal ausprobieren wollt habe ich einen 10€ Gutschein für Euch mitgebracht mit dem ihr die erste Box (1-Monats-Abo (evtl. kündigen, falls ihr sie anschließend nicht weiter bekommen möchtet)) für nur 9,90€ bestellen könnt:

  • Code: Testbahr10 (bis Juli 2016 gültig) 

In diesem Sinne liebe Grüße und ein Wuff

Bettina, Lacey und Shadow :-)

Aok Pflege Traubenextrakt & pflanzliches Hyaluron

Huhu ihr Lieben,

das Hitzewochenende neigt sich langsam dem Ende und mein Kopf lässt mal wieder ein paar Gedanken zu :-). Diesen schmerzfreien Zustand (und das kühlende Gewitter) möchte ich heute gerne nutzen um Euch die neue Pflegeserie von Aok vorzustellen. Gemeinsam mit 5999 weiteren Testern durfte ich diese für das Testportal trnd ausgiebig ausprobieren.

Erstmals wurden die beiden Wirkstoffe Traubenextrakt und pflanzliches Hyaluron miteinander kombiniert um eine optimale Pflegeversorgung der Haut mit Nährstoffen und Feuchtigkeit zu gewährleisten. Wegen der straffenden und glättenden Wirkung der einzelnen Produkte kann man durch regelmäßigen Gebrauch ein erkennbares Anti-Aging Ergebnis erzielen. Die Aok-Pflegeserie mit Traubenextrakt & pflanzlichem Hyaluron ist speziell für den Gebrauch bei normaler Haut mit leichtem Feuchtigkeitsmangel entwickelt worden und umfasst insgesamt drei Produkte:

  1. die 24h Feuchtigkeits-Tagespflege spendet tiefenwirksame Feuchtigkeit, schützt und strafft die Haut
  2. die regenerierende Nachtpflege nährt und pflegt die Haut über Nacht
  3. und die Sanfte Waschcreme reinigt, erfrischt und pflegt die Haut

Aok Pflege Traubenextrakt & pflanzliches Hyaluron


Das großzügige Testpaket erreichte mich bereits vor ein paar Wochen und enthielt einen original Tiegel der Tages- und Nachtcreme, sowie eine Tube der Waschcreme. Zusätzlich lagen dem Päckchen noch 20 Proben (á 1,5ml) von der Tagespflege zum weitergeben und Infomaterial bei. 

Details/Produktinfos

  • seit April 2015 im Handel erhältlich
  • UVP Tages- oder Nachtpflege (je 50 ml): 5,99€
  • UVP Waschcreme (150 ml): 4,99€
  • Gesichtspflege mit natürlichen Inhaltsstoffen für normale Haut
  • mit pflanzlichem Hyaluron 
  • frei von Parabenen und Mineralölen
  • pH-neutral/dermatologisch getestet

Inhaltsstoffe:

  • Aok 24h Feuchtigkeits-Tagespflege mit Traubenextrakt & pflanzlichem Hyaluron: Aqua, Hexanediol, Glycerin, Caprylic/Capric Triglycerid, Glyceryl Stearate, Betaine, Cetearyl Alcohol, Vitis Vinifera Seed Oil, Vitis Vinifera Fruit Extract, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Sodium Hyaluronate, Bisabolol, Hydrolyzed Soy Protein, Tapioca Starch, Dimethicone, Sodium Carbomer, Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Potassium Cetyl Phosphate, Polyisobutene, Hydrogenated Palm Glycerides, Pentylene Glycol, Sorbitan Oleate, Caprylyl/Capryl Glucoside, Polymethyl silses quioxane, Parfum, Butylphenyl Methylpropional, Linaloo, Citronellol, Phenoxyethanol
  • Aok Regenerierende Nachtpflege mit Traubenextrakt & pflanzlichem Hyaluron: Aqua, Hexanediol, Glycerin, Caprylic/Capric Triglyceride, Glyceryl Stearate, Cocoglycerides, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Betaine, Cetearyl Alcohol, Butyro spermum Parkii Butter, Vitis Vinifera Seed Oil, Vitis Vinifera Fruit Extract, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Sodium Hyaluronate, Bisabolol, Hydrolyzed Soy Protein, Dimethicon, Sodium Carbomer, Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Potassium Cetyl Phosphate, Polyisobutene, Bis-Ethylhexyl Hydroxydimethoxy Benzylmalonate, Hydrogenated Palm Glycerides, Pentylene Glycol, Sorbitan Oleate, Caprylyl/Capryl Glucoside, Parfum, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Citronellol, Phenoxyethanol, CI 77891
  • Aok Sanfte Waschcreme mit Traubenextrakt & pflanzlichem Hyaluron: Aqua, Decyl Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, Sorbitol, Disodium Laureth Sulfosuccinate, Coco-Glucoside, Glyceryl Oleate, Vitis Vinifera Fruit Extract, Sodium Hyaluronate, Parfum, Glycerin, Panthenol, Glycol Distearate, Acrylates/C10–30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Chroride, Laureth–4, Styrene/Acrylates Copolymer, Pentadecalactone, Citric Acid, Butylphenyl Methylpropional, Sodium Benzoate

Fazit: 

Mir gefällt das Design der neuen Aok Pflegeserie - es macht einen hochwertigen Eindruck und passt zu den bereits erhältlichen Pflegeprodukten der Marke. Ich finde es gut, dass die Creme in Glastiegel abgefüllt wurde und ein Siegel vorhanden ist. Dadurch lässt sich leicht überprüfen ob die Creme evtl. schon einmal im Laden geöffnet wurde. Dennoch finde ich persönlich ein Abziehpapier als Schutz deutlich besser.
Der Duft der einzelnen Produkte ist frisch und angenehm fruchtig und die beiden Cremes ziehen sehr schnell ein. Positiv zu erwähnen ist noch, dass sie keinen Fettfilm hinterlassen und die Haut straffer und frischer wirkt. Mit dem Ergebnis bin ich super zufrieden und gerade als Sommerpflege ist die neue Pflegeserie ideal. Mein Hautbild hat sich verbessert und wurde super mit Feuchtigkeit versorgt. Einziges Manko ist, dass die Tagescreme keinen Lichtschutzfaktor enthält - also unbedingt eine Sonnencreme zusätzlich verwenden. 
Die Waschcreme kann ich ebenfalls empfehlen. Das leichte Tages Make Up wird leicht und gut entfernt. Lediglich bei Mascara und Co. musste ich mit einem entsprechenden Reiniger nachbessern. 

Wie gesagt ich kann Euch die neue Aok Pflegeserie mit Traubenextrakt & pflanzlichem Hyaluron absolut empfehlen und werde sie gerne weiterhin verwenden. 

Liebste Grüße

Bettina

GLOSSYBOX Young Beauty Box Juni 2015 - Summer Splash!

Hey ihr Lieben,

Sommer, Sonne, Sonnenschein, wenn die Hitze nur nicht so unerträglich wäre.... Bereits um 10 Uhr haben wir die 30°C geknackt und ja ich gebe zu ich jammere (wenn es zu kalt ist und nun also auch wenn es zu heiß ist) :-). Mein Ventilator macht Überstunden und meine beiden Mädels hecheln den Boden nass. Da bleiben nur kurze Badeausflüge zum See und ein kühler Raum im Haus.

Passend zum Wetter trudelte die GLOSSYBOX Young Beauty zum Thema "Summer Splash" bei mir ein:

GLOSSYBOX Young Beauty Box Juni 2015 - Summer Splash!

Wert: ca. 27,85€ + XXL Leseprobe "Die rote Königin"

Die Produkte:

1. Merz Special Schaum-Maske Summer Skin 15ml - UVP 1,99€
2. NIVEA In-Dusch Gesichtspflege "Normale Haut & Mischhaut" 75ml - UVP 3,99€
3. Palmolive Aroma Sensations "Feel Glamorous" Duschgel-Peeling 250ml - UVP 1,69€
4. Make Up Store Glitter Eyeliner "Soft Pink" 6ml - UVP 17,50€
5. uma cosmetics Nagellack "sweet love" 8ml - UVP 2,68€


Fazit:

Insgesamt ein schöner Mix, aber Freudenschreie blieben diesen Monat aus. Das Palmolive Duschgel-Peeling ist mein Favorit. Der Duft ist einfach himmlisch fruchtig frisch - da wird die kühle Dusche zum besonderen Frischekick. Die Nivea In-Dusch Gesichtspflege teste ich im Moment und werde euch noch ausführlich darüber berichten. Wirklich überzeugen kann sie bis dato jedoch nicht. Die Merz Schaum-Maske werde ich einmal ausprobieren und den Glitter Eyeliner gerne verschenken :-). Leider habe ich so unglaublich viele Nagellacke in Pink in den letzten Wochen/Monaten erhalten, so dass mein Vorrat sehr, sehr lange reichen wird. Wie gesagt ist die Box ganz nett, aber für mich nicht war dieses Mal nicht wirklich etwas dabei....

Wie gefällt Euch die Young Beauty Box zum Thema Summer Splash?

Liebe Grüße

Bettina